Benutzerbild von Spindoc

Schaut mal oben rechts in der Ecke...
Wir sind fast schon bei 10 Millionen Kilometer hier. Nur noch ein paar Tage......
Spindoc

Wer es glaubt ist selber

Wer es glaubt ist selber Schuld.
Kann mir nicht vorstellen das die alle erlaufen sind.
Manche sind einfach nur gelogen.

Da ist ein Läufer der hat bis zum heutigen Tag 8290.24km.

Wie kann man durchschnittlich 28,5 km am Tag laufen?

Also ich müßte noch meine Kilometer mit dem Auto dazu rechnen um auf diesen Wert zu kommen.

Fahrrad?

Ich vermute mal starkt, dass da viele ihre Fahrradkilometer mit drin haben bzw. dass einige diese Plattform zum Sch....vergleich nutzen und sich ein paar Kilometer dazuschummeln.

Problem hat hier keiner

Problem hat hier keiner denke ich, zumindest ich für meinen Teil nicht.

Habe einfach "analysiert", sowas nennt man glaube ich "Diskussion". Dort oben steht ja auch nur "Gesamt-Km" und nicht "Gelaufene-Km" oder ähnliches. Sind also Fahrradkilometer, Schwimmkilometer und Autokilometer mit drin ;-)

Nachträge

Ich vermute mal, dass da auch manch alter Hase seine Excel-Tabellen rausgekramt und nach Jogmap übertragen hat... einfach der Vollständigkeit wegen.
Wäre mal interessant zu erfahren, wieviele Kilometer aus Prä-Jogmap-Zeiten stammen.

Dazu muss man kein alter

Dazu muss man kein alter Hase sein. Ich habe im August mit dem Lauftraining angefangen. jogmap habe ich erst vor etwa 3 Wochen entdeckt. Zum einen wollte ich wissen, wie viele km ich mühsam erkämpft hatte, wie sich meine Leistung steigert und wie lang meine Strecken sind. Daher habe ich alle nachvollziehbaren Läufe mit eingegeben. So habe ich einen Überblick von Anfang an und mein Schuhalarm ist auch korrekt.

Laufkilometer

Leider kann man seine bisherigen km nicht anders eingeben
daher ein grober überschlag über die bisher gelaufenen km bin im mai erst angefangen nach 20 jahren sport abstinenz werde jetzt aber versuchen jeden lauf auch einzugeben.

ziel ist im mai nächsten jahres der karstat halbmarathon.
ist noch ein langer weg.

Solange man einen Fuß vor den anderen setzt geht es noch vorran !

8.290 Kilometer

sind von dem angesprochenen Läufer in mehr als 550 Tagen erlaufen worden. Das macht nur etwa 15km pro Tag. Sowas ist durchaus machbar.

Bei durchschnittlich 10.000km pro Tag erlaufen wir jogmapper locker 3.600.000km in einem Jahr.

Bei 40.000 aktiven Läufern in diesem Jahr fallen die paar Nachträge nicht so schwer ins Gewicht.

Also ich halte die Zahl durchaus für realistisch (wenn auch nicht auf den "Zentimeter" genau)

Nee,15km werden nicht pro Tag erlaufen

Schau dir mal die Durchschnittskilometer die am Tag erlaufen jeden Tag an. Immer wenn ich schaue werden zwischen 8,5-9Km gejoggt.
Gelegendlich am Wochenenden werden mehr gelaufen, weil man mehr Zeit hat oder nur an diesen Tagen laufen kann.
Aber lt. Bestenliste sind einige die 28km am Tag laufen.
d.h jeden Tag von Montag-Sonntag.
Wenn die mit 4:00min/km im Schnitt laufen sind die in der Woche 13 Stunden unterwegs.

Nachtrag: gerade gefunden

14.00 00:30:39 30.09.2008 21:15:00 2:11 refresher

Der ist sage und schreibe auf dem Laufband mit über 26,4km/h 14km gelaufen.

So schnell sind Laufbänder? Oder ist sein Homtrainer ein Fahrrad.

Ich denke da sind einige die schreiben ihre Fahrradkilometers in die Lauflisten.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links