Benutzerbild von radioeins

Ich habe mir eine Stirnlampe zugelegt und gestern zu Hause gleich ausprobiert. Wie es der reine Zufall so wollte, kam ich an einen Spiegel vorbei. Ich sah mein Abbild mit Stirnlampe ..., und nun bin ich mir nicht mehr sicher, ob ich das Ding je wieder anlegen werde.
jog on ra1

0

Erfahrungsbericht

Hai RA1,
tja so ist das nun mit unserer männlichen Eitelkeit. Mal kurz im Spiegel testen, ob das Outfit (bzw. man selbst in diesem ) auch gut aussieht. Das gleiche Problem kenne ich auch. Stand auch letztens im Zimmer und testete im Spiegel meine Stirnlampe und meine LED Armleuchten....hm....gut es hat mich dabei ja auch keiner ausser meiner Famile beobachtet. Unterstützende Aussagen wie , hallo Weihnachtsbaum, tatütata waren sicherlich nicht geeignet mein Selbstbewusstsein zu stärken.
Am Montag habe ich Sie dann das erste mal in freier Wildbahn benötigt. Stirnleuchte in der Tasche , Armleuchten an den Ärmeln (aber noch nicht im Blinkmodus). An Strassen braucht man das ja alles nicht, dort war es ja beleuchtet. Dann auf dem Feld....vorsichtig gepeilt ob jemand in der Nähe ist. Als die Luft rein war....Lampe auf und weiter....unter jeder Laterne die Lampe wieder verschwinden lassen. Jeden Menschen weiträumig umlaufen. Auf dem Rückweg dann ein Blinkarmband angestellt ( das zur Strassenseite hin natürlich) , Lampe war schon wieder in der Tasche BAsecap tief in das Gesicht geschoben. Ich hoffe es hat mich keiner erkannt- und das ist gut so....
Alo nur Mut... Du bist nicht alleine....vielelicht erkennt Dich ja auch keiner....

LG Spindoc
Der mit dem Hund läuft!

Sieht zwar dämlich aus,

Sieht zwar dämlich aus, wenn es dunkel ist, sieht man aber sowieso nur das Licht und nicht dich ;-)

Blendend!

Also das Ding einfach auf hellste Stufe stellen - und schon schaust du BLENDEND aus! ;-)

Zum Glück...

...ist es ja normalerweise dunkel, wenn man die Stirnleuchte braucht :-) Ich stecke die auch immer erst in die Tasche und setze sie erst auf, wenn's dunkel genug dafür ist :-D

Aussehen?! ..selbst sehen!?

Ich kann mir vorstellen, dass die Dinger was bringen um gesehen zu werden, aber nützten sie wirklich was als Wegausleuchter. Schließlich hält man den Kopf nicht immer still beim Laufen?

zu hause??

Wo wohnst du? Strom bei dir noch nicht angekommen? Wenn es mir zu hause zu dunkeln ist, drücke ich auf den Lichtschalter und gut is.
Zum Thema: Meine Sicherheit steht an erster Stelle, da ist mir doch sch.. egal, wie das aussieht. Ist schon lustig, wenn so ca. 200m vor einem die Polizei anhält und in Ruhe beobachtet was da wohl auf sie zukommt?

___________________
keep on running :-)

Und ich dachte ..

.. du benutzt das Ding nur, wenn es dunkel ist und dich demnach keiner erkennt - ganz davon abgesehen, dass einer, der dir entgegenkommt ja sowieso nur geblendet ist (Mach wenn du vorm Spiegel stehst mal das Licht aus, im Dunklen natürlich - was siehst du dann ??)

Wenn du erstmal über eine Wurzel oder einen Stein gestolpert und so richtig auf die Fr.. - Nase - gefallen bist änderst du deine Meinung sowieso ;-)

??!!

oh mann

fassungslos
christine

Das ist echte Lebenshilfe,

Das ist echte Lebenshilfe, so werd ichs auch machen ...:-))
jog on ra1

Ach so...

... daher kommt der Begriff Armleuchter...
;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links