Benutzerbild von rigi86

Hallo Community!

Habe seit gestern ein dickes linkes Knie!
Beim laufen habe ich eigentlich noch nichts gespürt, aba dann nach dem Duschen irgendwie ein komisches Druckgefühl an der Vorderseite bzw direkt unter der Kniescheibe!?!
Was könnte das denn sein, und wie gehe ich dagegen vor!
Laufkilometer letzte Woche 40km, eigentlich so wie immer, nur langsamer! :-)
lg

0

Zu langsam?

Bei mir ist es so, das ich Probleme bekomme, wenn ich deutlich langsamer als mein Trainingstempo laufe.
Also normal ist so 5-6min pro km auch auf langen Strecken ohne Probleme, wenn es denn mal mit Freunden 7min pro km werden, tut mir auch danach das Knie weh - wenn ich mich nicht die ganze Zeit drauf konzentriere "vernünftig" zu laufen...

Also vielleicht war dein Laufstil anders als sonst?

Therapie: Schwer zu sagen auf die Distanz - kürzere Strecken auf jeden Fall, ggf mal ein paar Tage aussetzen und evt. auch Pferdesalbe oder Voltaren....

Ach ja - es kann natürlich auch einfach die Temperatur sein: "Zieh dich doch warm an, Jung"

Matthias

Kann sein dass ich bei dem

Kann sein dass ich bei dem langsamen Laufen vergessen habe auf den Stil zu achten!
War aber auf alle Fälle warm genug angezogen!
Naja, werde nun mit Schwimmen, lockerem Hometrainerfahren und Eisbeutel die Zeit versuchen so rasch wie möglich rüber zu bekommen!
Aber was arges (meniskus oder dgl) kann es nicht sein oder, denn da hätte ich doch schmerzen oder???
Beste Grüße

Dickes Knie

Hallo Rigi,
könnte eine Schleimbeutelentzündung sein, wenn Du keine Schmerzen sondern nur ein eigenartiges Gefühl hast, wenn Du drauf drückst. Es fühlt sich dann so an, als ob da Wasser drin wäre. Ist, wenn es denn so sein sollte, keine schlimme Sache. Geht entweder von selbst weg oder muss mehrmals punktiert werden, was auch nicht schlimm ist. Ich hatte das auch mal vor ein paar Jahren und ist dann nie wieder aufgetreten, gab auch keine Spätfolgen.
Gute Genesung
Michael

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links