Benutzerbild von Sani1976

Momentan hab ich keine Lust, keinen Elan, zuviel um die Ohren, keinen Bock. Während andere sich tierisch, riessig auf irgend ein Debüt oder sonst was vorbereiten, überkommt Sani eine gähnende Leere wenn es um Sport,Laufen oder sonst was geht.

Ich bin froh, wenn ich es schaffe, zweimal die Woche raus zu gehen zum laufen. Schwimmen??? Wat isn das??? Radfahren bei der Kälte? No go !!!!
Wettkämpfe??? Allerhöchstens an Silvester oder im Fernsehen.

Weiß der Teufel wat los ist, Sani ist müde und ausgelaugt.

Nennt man das Runners Low, oder ist es einfach nur ein Schrei meines Körpers nach bissl Ruhe?

Vier Wochen geb ich mir, aber dann muss Schluß damit sein.

Heilichersgott, sowas hatt ich auch noch nicht :-(

Man lernt net aus ;-)

Bildet Euch bloß net ein, dass ich deswegen hier nicht lese und Euch nicht beobachte ;-))))

Sani ist überall :-))))))

Allerliebste Grüße
Sandra

0

Hallo Sani, solche Phasen

Hallo Sani,

solche Phasen habe ich auch manchmal.
Das gibt sich bestimmt wieder!!!
Aber Du kommst doch am Wochenende nach Berlin
zum zuschauen, oder???

Lieben Gruß
Hoffi-2

Mein Laufmotto: Dabei ist alles!
Meine Homepage: www.hoffi-2.de.tl

He, Kopf hoch!

Du mußt dich einfach mal erhohlen, denn du hast ja in diesem Jahr schon beachtliches geleistet. Vielleicht war es ein bischen zu viel. Schone dich mal, relaxe, trete allgemein etwas kürzer.
Ich wünsche dir nach Erholung alsbaldige neue Energie und wieder richtig viel Freude beim Sport.

Alles Gute
Christina

Das hatte ich auch schon....

...ich glaube, man braucht dann einfach mal 'n bissel Ruhe oder einfach mal Abstand. Wenn man viel um die Ohren hat (Job, Familie, Haushalt und den Spocht) ist der Akku irgendwann mal leer!

Da gibt's nur eins: die Müdigkeit akzeptieren und zunächst mal eine Zeit lang nichts machen oder nur auf Sparflamme trainieren. In solchen Zeiten gehe ich beim Schinder-Hannes, der Mucki-Bude meines Vertrauens, an den Geräten und Kursräumen vorbei und schnurstracks in die Sauna, wobei ich mir 2-3 Durchgänge in aller Ruhe gönne.

Spätestens nach einer Woche zieht's mich wieder auf die Piste! Man ist gleich wieder viel leichtfüßiger unterwegs!

Nimm' dir die Zeit, die du brauchst und erhol' dich gut!

LG

MC

laufend fit und gut drauf!

Hi Sani,

ich habe mit FrauGandschi noch persönlich über Berlin gechattet, bevor sie ausgestiegen ist. Du kannst ihr nicht böse sein, wenn sie sich so klanglos abmeldet. Ihr letzter Blog gab Aufschluss über Ihren Gesundheitszustand. Den Schock muss ein Läufer erst mal überwinden. Ich glaube, das hättest Du auch nicht gewollt, dass sie hier in Berlin neben Dir auf Krücken an der Rennstrecke stehen würde. Ich drücke ihr die Daumen, dass sie die schwere Zeit durchsteht und vielleicht klappt es ja dann auch mal gemeinsam in Berlin. Dir drück`ich übrigens auch die Daumen, dass sich Deine persönliche Betrachtung bald mal wieder in ein runners high wandelt. Jedenfalls gefallen mir solche Blogs von Dir viel besser. Kopf hoch und durch, Gruß aus dem Berliner Umland, glowi (Andreas).

Schöne Pause...

...und erhol' Dich gut. Haste Dir verdient.

Aber stell' sicherheitshalber den Schweinehundalarm auf 28 Tage ein... ;)

Gruß,

---
de nihilo nihil

Ja, aber

Nunja, viele haben ja manchmal solche seltsame Phansen.....da muß man wohl durch? Vielleicht solltest du Dir nach der off season ein paar Ziele setzen, daß Du die (in Deutschland viel zu lange grau in grau zeit) Zeit überbrückst...

Würde nicht ganz aufhören!

Hi Sani1976,
klingt so, als ob Du vielleicht ein bisschen übertrainiert bist. Ist mir auch schon passiert. Ich würde aber nicht ganz aufhören, sonst ist die Gefahr groß, dass man nach vier Wochen den A.... gar nicht mehr hoch kriegt und schon sind aus vier Wochen vier Monate geworden. Vielleicht solltest Du Dir einfach ein Niedrig-km-Lmit setzen, und wenn es nur 10/15 Lauf-km die Woche sind, auch wenns zunächst keinen Spaß macht. Der kommt irgendwann wieder und wahrscheinlich schneller als Du denkst.
jog on ra1

Wettkampflappen und Jammersau

Liebe Sani,

Ok, Durchhänger sind normal, geht hoffentlich vorbei. Pfleg' dich, laufe hält 2x locker pro Woche und irgendwann wird der Wettkampflappen wieder rausgeholt und die Jammersau naß gemacht!
Wisch' auf
Cc

Richtig...

Lass Dich hier nicht anstecken von all den Zielen und Debütanten...
Hör auf Dich.....geniese die Zeit..es gibt auch ein Leben ohne Laufen ( ich weiss,jetzt gibt es Prügel)
Schau das Du den Kopf frei bekommst...irgendwann wirst Du wieder Lust aufs Laufen haben...
Man kann auch an seinen eigenen Ansprüchen scheitern....
Kopf hoch....

Alles, was die Menschen in Bewegung setzt, muß durch ihren Kopf hindurch; aber welche Gestalt es in diesem Kopf annimmt, hängt sehr von den Umständen ab.

Denk da mal drüber nach....

LG Spindoc
Der mit dem Hund läuft!

Kopf hoch

geht auch wieder vorbei! Ausruhen, Beine baumeln lassen und vor allem die Seele.
Berlin kann ich dir nicht bieten, aber andere Orte sind auch sehr nett (und Kinder hier auch reichlich vorhanden ;-). Also, wenn du Lust hast: Angebot steht!

Gruß Ulrike

ok

nen bericht vom sonntag bekommst du auf alle Fälle.
Vielleicht ergibt sich ja mal ein gemeinsames Läufchen in Berlin oder auch in Franken, ich werd nächstes Jahr mal den den Wettkampfkalender diesbezüglich checken.
Gönn dir die ruhe die du brauchst, das wird schon wieder.

Der Tag geht zu Ende: Überdenke noch einmal, was er dir an Sorgen gebracht hat. Ein paar davon behalte, die anderen wirf weg! Calvin O. John

... du bist nicht allein....

Ich hab auch - allerdings in relativ regelmäßigen Abständen - so ein Tief. Hängt bei mir vll. mit dem Zyklus zusammen ;-) Dennoch versuche ich dagegen anzukämpfen und zwing mich zum Laufen - meistens puscht mich ein Kaffee davor etwas auf.

Also, entspann dich ein wenig, nimm nen heißes Bad und irgendwann gehts wieder bergauf.

LG
Nadine

Hi Sandra, geht mir momentan

Hi Sandra, geht mir momentan ähnlich, habe auch etwas nen Durchhänger und vorgestern bei meinem 20km Lauf gedacht, geht das denn gar nicht rum? Gestern nur draußen im Nieselregen ein paar Intervalle. Aber, da ich das auch letztes Jahr hatte, habe ich mich vorsorglich für den 8.11. in Zeil angemeldet. Also darf mein Schweinehund gar nicht so groß werden, weil ich den Lauf einfach klasse finde. Und dann überlege ich mir noch den Siebengebirgsmarathon am 14.12. und schwups, ist das Jahr vorbei...
LG Astrid

danke

Liebe Sandra,

zuerst mal dankeschön, dass du so ehrlich über deine innere Verfassung schreibst. Das braucht ja auch Mut. Und zwischen den Zeilen lese ich auch, dass du auf eine Veränderung hoffst, die du ja nicht herbeizwingen kannst. Dies glimmende Hoffnugnsfeuer möchte ich auch etwas Nahrung bringen...
Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, von dir hier wieder etwas zu lesen und ich wünsche dir, dass du jemanden findest, der oder die dich motivieren kann, wieder weiter zu laufen, auch ohne WK Ziele oder Hochs oder....

Also, du behältst uns im Blick und ich dich auch :))))

ganz lieben Gruss, Volki

Hi Hoffi,Börlin wird wohl

Hi Hoffi,
Börlin wird wohl nix. Frau Grandschie hat mich "sitzen lassen". Sie ist nicht mal mehr hier regestriert.......verschwunden ohne Kommentar und auf meine PM´s reagiert sie auch nicht mehr :-( Schade.

Und allein mit Kind trau ich mich nicht. Hab zwar von nem total lieber Jogmapper die Einladung bekommen bei ihm und seiner Familiy zu schlafen, aber das ist halt auch komisch wenn man sich nicht kennt.

Ich werd mir das ganze mal wieder im TV anschauen und hoffen, dass irgendwann mal so ein geniales Treffen wie damals zu stande kommt.

War doch cool !!!!

na was

moin sani ,

was jammerst du hier denn...gehst zweimal die woche laufen ,
und ja nun auch nicht nur 3 km , und ansonsten gönnst du dir 4 wochen slow ..
ist doch völlig in ordnung und eigentlich keinen jammer-blog wert
gib zu , du willst nur viele nette mails , oder ??

nee , von mir nicht !

c.

Eigentlich war das der Sinn

Eigentlich war das der Sinn des Blogs, gerade mal von Dir eine nette Mail zu kriegen.....
Wieder nix..... :-)

Wird schon!

Verdient haste Dir die Auszeit! Jawohl!
Also genieß sie einfach...
Und nur weil alles um uns herum auf den anstehenden Marathon trainiert... lassen wir uns doch nicht stressen.

Und wer weiß...vielleicht kribbelts Dich schon bald von ganz allein wieder...

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Wat ist das denn?

Da bin ich mal ne Woche im Urlaub und schon machen sich hier meine Buddies rar, nee, sowas...:-)
Nein, wenn Du der Meinung bist, das Du ne Pause brauchst, ist das dann auch die einzige richtige Entscheidung, hast ja auch schon viel geleistet und privat war Dein Jahr ja auch wohl relativ turbulent.
Aber gut zu wissen, das Du ein waches Auge auf uns hast.
Schöne Regeneration;
Gruß, Marco
You´ll never auszeit alone

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links