Benutzerbild von Nezzwerker

Irgendwie lief das Wochenende anders als geplant. Erst verlegen, dann noch verhoben und folglich höllische Schmerzen im verkrampften linken Muskelstrang im Rücken. Deswegen kein Lauf, aber so spät los, dass wir erst um 1 Uhr in Ratingen gewesen wären - wenn wir nicht außerplanmäßig in Duisburg untergebracht worden wären.

Der Samstag ging für eine ausgiebige Familienfeier drauf. Abends dann die Freundin gefragt, bei der wir untergebracht waren - mein Rücken tat kaum noch weh, ich wollte laufen. "Erinnerst Du Dich - wir sind mal um die Regattabahn gelaufen. Das ist ganz leicht zu finden". Top: gute zwei Kilometer hin, fünf Kilometer rum, gut zwei zurück. Genau richtig für Samstag Abend in der Dunkelheit.

Die beliebte Duisburger Laufstrecke war überflutet mit Läufern. Und die meisten davon trugen Startnummern. Ich war mitten in der Vorstartphase des Lichterlaufs im Sportpark Wedau gelandet. "Der Hauptlauf startet in 15 Minuten". Na super. Dann mal schnell rum, sonst eiere ich noch den schnellen 10k-Läufern im Weg rum.

Allerdings war die Strecke eh noch nicht frei, letzte Läufer und Walker wurden bei km8 und km9 eingesammelt, als ich da langkam. Der Lauf startete wohl etwas verspätet, auf dem Rückweg durfte ich erst mal ein paar hundert Bekloppte passieren lassen - das komische war, dass ich gar keine Lust verspürte, mitzulaufen. Die reichlichen Wettkämpfe der letzten Woche scheinen mich nicht wirklich süchtig gemacht zu haben.

Nun gut, am Sonntag habe ich noch ein paar Runden um die Regattabahn nachgeschoben - tagsüber. Die ersten 12 Kilometer schön langsam, die nächsten 5 flott, die 5 danach schnell. Und dann brav 2 Kilometerchen ausgelaufen. Wunderbar: Ich bin noch in der Lage, länger als 20km am Stück zu laufen. Das beruhigt. Dann fang' ich jetzt mal die Marathonvorbereitung an.

0

das nächste mal gibts aber

das nächste mal gibts aber die rote karte wenn du dich nicht vorher meldest!!!

hamburg 2009 ?

gruss efjot

Dann sieh mal zu, dass du

Dann sieh mal zu, dass du fit wirst für 3:30!! Schön dranbleiben. Gruß Schalk

Wie ich schon per Mail schrieb...

...wenn ich das vorher weiß, melde ich mich auch vorher. Wenn nicht, ist das ziemlich schwierig, weißt Du?

Ansonsten: Aber sicher. Hamburg 2009. :))

---
de nihilo nihil

3:30 geht klar...

...obwohl ich noch keine Ahnung habe, wie die Strecke in Bad Arolsen ist und wie sich's am Tag vor dem ersten Advent läuft.

Nu, wird schon werden... :)

---
de nihilo nihil

Na da bin ich aber froh

...dass du nur Kurz-Urlaub machst. Ich dachte schon, du bist verschollen oder hyper-gestresst. Ich vermisse deine sachdienlich-zynisch-abgeklärten Kommentare.

;-)))

Leben ist Bewegung

Ich hätte wetten können...

... Du meldest Dich noch spontan an und nimmst gleich noch schnell an dem Lauf teil.

Ich bin enttäuscht!

Und schließ mich mal Harry an... 'ne Spontannachmeldung samt erfolgreichen Wettkampf hätt ich also jetzt ganz bestimmt erwartet. ;)

Da haste wohl doch zuviel Streß gehabt...

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links