Benutzerbild von AxelM

So, nachdem ich mit dem Ziel in Karlsruhe meine Bestzeit aus 2002 endlich ein wenig nach unten schrauben wollte und eigentlich nach Haile-Manier dies auch angekündigt hatte, kam dann leztendlich eine passable 1:21:06h heraus. Leider unterwegs zunächst nicht en Rechner angeworfen und bis KM 15 hätte auch eine sub 1:20h bei etwas mehr beissen drin sein können. Aber diesen Versuch behalte ich mir für 2009 vor. Die Beine durch meinen Neuerwerb von CEP Socken noch locker, konnte ich dann meine Mitläufer kräfti ins Zel applaudieren. Wieder mal ein schönes Wochenende mit Freunden verbracht. Die Veranstaltung ist einfach lohnenswert.
Im Plan gehts jetzt nach morgigem Badrelaxen am Dienstag weiter mit der Vorbereitung auf Frankfurt. Zielzeit korrigiert 2:50h. Hasta la vista.

0

Hui!

Zuerst einmal - herzlichen Glückwunsch zu deiner traumhaften Zeit!

Ich war heute auch da und bin meinen 2. Marathon gelaufen. Zwar hatte ich wegen den Brücken und dem Schotter am Schloss geflucht, aber es mir später dann im Runner's Heaven besonders gut gehen lassen! Alles in allem war's 'ne super Veranstaltung! (mein Bericht folgt!)

Frohes Regenerieren und viele Grüße

MC

laufend fit und gut drauf!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links