Podcast Tempointervalle von jogmap getestet.Toll!

Die erste Einheit hat sehr geschlaucht, scheint also die richtigen Dinge zu trainieren. Ich werde das weiter verfolgen. (1-2 Einheiten Tempo/wo.) Schwierig war das Dosieren der verschiedenen Stufen. Gut das C. im Begleitfahrrad die Geschwindigkeit ansagen konnte, das hat sehr geholfen.

Ziel: 10km Geschwindigkeit steigern von aktuell 42:02 min wesentlich runter.(100m Zeit aktuell auch viel zu hoch: um 15 sek!) Langstreckenausdauer ist schon recht ok: 27 km 2:20:00.

Alternative wären Tanaka Intervalle mit noch weniger Zeiteinsatz und höherer Intensität. (siehe Podcast der Triathleten). Hier auch Hinweise, dass der Weg wohl über die Rekrutierung der schnelleren Muskelfasern läuft, wäre also egal ob Tanaka oder einfache Tempointervalle.

0

Google Links