Benutzerbild von Elfenstaub1

Ja,was soll ich sagen!!!! ;-)

Zu aller est einmal...ich freu mir ein Loch in den Bauch das ich JOGMAP vorgestern im Netz entdeckt habe.. freu freu hüpf..

Dann hab ich heute mal,gestern eher gesagt, wir haben jetzt schon nach 00:00,die Zeit gehabt nach einem Kinder und Hunde stressigen Tag, meine Lauftage, km und Zeiten nachträglich seid dem 07.08.2008 ein zu tragen.Das hatte ich bis Vorgestern immer schön brav auf den Kalender eingetragen(der sah seid anfang August immer ziehmlich mißbraucht aus mit den ganzen Eintragungen"lach" und siehe da,Trommelwirbel--- es sind schon 100,50 km zusammen gekommen... stolz ;-)
Besonders der Lauf von Vorgestern,da bin ich das erstemal 10/km in 1Std. und 1 min gelaufen--freuuuuu-

Also,auch wenn ich eine Pause von 2 Jahren (gezwungener Maßen hatte)es geht immer noch und ich Freue mich riesig das ich endlich wieder Joggen kann..Es gibt keinen schöneren Sport für mich.Joggen macht den Kopf so schön frei und gibt Dir das Gefühl von einer Leichtigkeit ohne gleichen..... in diesem sinne viel "Freiheit und Leichtigkeit"... ;-)

0

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen hier bei uns. Du schreibst so schön und überzeugt, was Laufen für dich bedeutet, das gefällt mir.

Jog on und LG

Leben ist Bewegung

Trubel und trotzdem Joggen...

Ich finde mich in deinem blog gut wieder: mit Kind, Hund und eigenem Haus wird es manchmal schwierig, Zeiten zum Joggen zu finden. Aber dafür macht es dann umso mehr Spaß, wenn man wieder "seine" Strecke laufen kann.

weiterhin viel Spaß hier bei uns

Michael der laufende Beamte

BMI von 22,7 ;-)

Trubel und trotzdem Joggen...

:D Hallo miwo!!!
Ja,da gib ich Dir vollkommen recht,wenn man sich dann die Zeit stiehlt um zu laufen ist es kostbare Zeit und man geniesst es wahrhaftig doppelt...Für mich ist es der absolute ausgleich für Stress(Kids,Hund,Taxi-Mama ;-) und Haushalt)...
Werde ganz bestimmt hier meinen absoluten Spaß haben mit so netten Leutchen :D.. Dir auch weiterhin viel Spaß noch,wie gesagt "viel Freiheit und Leichtigkeit"

Lg Elfenstaub1

Herzlich willkommen von dadarun48....

Hiho dadarun48... Danke für das nette begrüßen... Ja,so ist es einfach..Es gibt für mich nichts schöneres als Joggen davon bin ich wircklich überzeugt...Bin mit 10 Jahren meinen ersten Kölner Brückenlauf gelaufen (das war damals erst der 4 hier in Köln von und mit Express). Habe dann leider laaaange nichts mehr getan und hab erst wieder vor 3 Jahren angefangen zu laufen aber nach 1 Jahr mußte ich gezwungener Maßen wieder aufhören,re.Knie:-(..Naja,so leicht lasse ich mich dann doch nicht unter kriegen und hab jetzt im August wieder angefangen..mal schauen :-o

Jetzt am Sonntag möchte ich den 20.Lauf,,Rund um den Fühlinger See" 10/km mit laufen..Wir schauen mal wie das hinhaut...
Werde es berichten ;-) Lg Elfenstaub1

Wo bleibt der versprochene Bericht?

Hallöchen!
Irgendwie hattest du doch geschrieben, das du am 21.09. einen 10km-Wettkampf laufen wolltest.

Wie war es denn? Konntest du deine Zeit aus dem Training wiederholen oder gar verbessern?

Michael der laufende Beamte

BMI von 22,7 ;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links