Benutzerbild von sydneymausi

Hallo Ihr Läufer,

habe mir überlegt, einen Teil meiner bisherigen Vorbereitungs-
kilometer für meinen ersten Marathon in Berlin in bare Münze,
sprich Euro,umzusetzen und mit dem Geld die Leukämieforschung der Jose Carreras Stiftung zu unterstützen. Hier habe ich auch mit der Tagespresse vor Ort ein Interview geführt. Ein Artikel hierzu folgt in den nächsten Tagen. Wäre doch eine Idee wert, darüber nachzudenken .... Die Läuferszene ist so groß und da käme sicherlich bei kleinem Einsatz eine beachtliche Summe zusammen. "Laufen nicht nur für sich, sondern auch für andere, die auf der Schattenseite des Lebens stehen - das ist doch ein motivierendes Motto". Ich habe schon KOntakte zur Stiftung geknüpft und beantworte gerne Rückfragen.

Sportliche Grüße

sydneymausi (roadrunner)

Waldpiraten

Hallo,

auch ich bin in Berlin dabei (und nebenbei bemerkt, ziemlich nervös, ist ja Premiere!).

Ich habe meine Krankenkasse gefragt, ob sie meine Kilometer "vergoldet". Schließlich profitieren die ja von meinem Training - irgendwie.

Da ich im privaten Kreis die Waldpiraten, ein Camp der Kinderkrebshilfe, unterstütze, war der Spendenzweck schnell gefunden.

Ebenso schnell erfolgte die Überweisung meiner BKK - eine wirklich schöne Geste, finde ich.

LG CoRun

Hallo, das mit dem "km

Hallo,

das mit dem "km Vergolden" durch die Krankenkasse, wie lief das ? Würde mich sehr interessieren,hinsichtlich
meines Laufs in Berlin. Schöne Sache, dass Du auch ein Spendenmotto gefunden hast. Ich finde so etwas sehr wichtig, sollte vielmehr praktiziert werden. Welche Zeit bist Du in Berlin belaufen? War doch ein gigantischer Tag. Mein erster Marathon Zielzeit: 4:41, lächelnd ins Ziel bei 100 %ig guter körperlicher Form. Kein Mann mit dem Hammer, kein Krampf, einfach nur glücklich und topfit ins Ziel gekommen.

Freue mich auf eine Antwort
Gruß von einer glücklichen Finisherin
sydneamausi (roadrunner)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links