Benutzerbild von hawkruns

Gestern hatte ich einen lockeren Lauf, 50 min, auf dem Programm. Um die Beine wieder locker zu machen,nachdem ich am Sonntag den 35km Lauf in 02:55 Std absolviert habe.

Ich war total happy. Ich fühlte mich noch gut nach 35km. Der Puls war super.

Haute gehts wieder raus. Es stehen 12 x 400m auf dem Programm. Mal sehen wie es läuft.

Ich glaube ich werde diesmal beim Marathon in Köln am 05.10.08 keinen großen Einbruch mehr erleiden. Die 03:29 Std, die ich anvisiere sind diesmal drin.

Habe bis zum heutigen Tage super trainiert. Der Puls ist um 5-8 Schläge runter und das Gewicht um ca. 5kg reduziert seit Trainingsbeginn Mitte August.

Diesmal werde ich es schaffen. Das ist jetzt schon mein 6er Marathon bei dem ich die 03:29 Std im Blick habe. Langsam wird es Zeit.

Bis morgen dann:-)

0

03:29:59

Hi hawkruns,
ich versuche die 03:29 das zweite Mal. In Chemnitz am 17.05 hat es nicht gereicht(03:37:56). Habe eventuell vorher zu viel gemacht.
Diesmal bin ich hoffentlich besser trauf.
In Köln war ich 2006 und 2007. Super Feeling dort.
Ich wünsche Dir und allen Kölnläufern optimalen Erfolg, gutes Wetter und ein schönes Erlebnis.
Ich komme auch wieder mal vorbei, wenn es meine Ferienzeiten zulassen.
Also, haut rein!

Von 3:29 bin ich noch ganz

Von 3:29 bin ich noch ganz weit weg.
Der Köln Marathon wird mein erster Marathon werden. Ich bin gestern abend 20km in 2 Stunden gelaufen und ich habe mir das große Ziel gesteckt, dass die 4 vorne stehen muß.
Ich wünsche Dir und allen Läufern einen ganz tollen Lauf in Köln.

Man sieht sich am 05. im Ziel.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links