Hallo!

Trainiert einer von Euch mit der Hilfe von Polar Own Zone? Welche Vorteile hat das und wird man damit mit der Zeit auch schneller, oder ist das mehr für die Gesundheit? Ich habe auch schon mal gehört, daß es super zu abnehmen wäre. Hat einer von Euch damit Erfahrung? Kann man das mit einem Trainingsplan für HM oder Marathontraining verbinden? Ist es evtl. sinnvoll den Winter über nur mit der Own Zone zu tranieren?
Ich besitze die RS 200 von Polar und habe das noch nie getestet.

Also, Fragen über Fragen, hat einer Antworten?

LG
bellis

own zone

Ich habe den Polar 200sd (mit Distanz- und Geschwindigkeitsmesser). Die Own zone ist sinnvoll, wenn man im aeroben Bereich trainieren möchte, das ist sicher bei langen Läufen angezeigt. Die own zone kann vor jedem Lauf wieder neu berechnet werden und beruht auf der Messung der Hervariabilität. Die Werte sind recht genau, eine Leistungsdiagnostik hat mir sehr ähnliche Werte geliefert wie meine Polar. Mit zunehmendem Training läuft man in den gleichen Pulsbereichen automatisch schneller, weil die Grundausdauer verbessert wird, für den Wettkampf sollten aber -wohldosiert!!!- auch noch einige Tempoeinheiten trainiert werden.

Own Zone

Danke für den Tip, ich werde das mit der Own Zone mal ausprobieren. Intervalltraining mache ich immer 1 x wöchentlich, daß mache ich immer an einem Tag, an dem ich merke, daß es ein guter Tag ist und ich mich richtig gut fühle.

Gruß
bellis

Bringt nix

Ich habe früher auch eine Polar besessen und damit trainiert, die OwnZone-Funktion hat aber gar nix gebracht.
Meine Herzfrequenzwerte weichen viel zu stark von der Norm ab (nach unten), so dass das Programm völlig unsinnige Trainingsvorgaben berechnet hat. Auch die jedesmalige angebliche individuelle + tagesformbezogene Neuberechnung war immer gleich. Also meine Erfahrungen sind: absolut sinnlos diese Funktion.

Ich laufe inzwischen mit der Suunto T1, die hat alle (einfachen) Funktionen, die ich brauche und mein Training basiert auf einem Trainingsplan.

Leben ist Bewegung

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links