Benutzerbild von lonestar16

Hallöchen alle Beisammen,

dann ist es soweit . Was mit einen Traum von meinem besten Freund begann und 3 Jahre nur gelabert wurde dann letztes Jahr im Dezember eine Marathonanmeldung nach sich zog und am 5Jan mit 4km den eigentlichen Anfang gefunden hat ist zur Sucht geworden und wird also am 28.09.2008 als Höhepunkt enden. Die Wettkampfvorbereitung. 1350km werden es bei Mir ungefähr sein zum Debüt viele Läufe mußte ich Mich quälen und bin an meine Grenzen gestoßen und doch habe ich gemerkt das man diese Grenzen verschieben kann wenn man trainiert . So zB den ersten Lauf über 21.1km in 2:24 min bis zum MB-HM in 1:57:21 . Oder bei den Läufen über 30 . 31km in 3:23 und danach eigentlich klinisch Tod bis zum letzten Wochenende 33km in 3:28:32 und ich hate noch Luft der Puls war bei 165 durchaus noch in Ordnung wenn auch nicht mehr im grünen Bereich. Wen ich jetzt noch die schmerzen aus den Beinen bekomme und in der hinsicht ich für jeden Rat dankbar bin ich zuversichtlich das ich sogar in 4:30 laufen kann. Ein großen Anteil an meiner Leistungfähigkeit habe ich natürlich selbst aber die motivationshilfe welche ich oft gebraucht habe bekam ich von Dennis und den Trainingsplan nach welchen wir nun die letzten 6 wochen trainieren und noch mal einen richtigen Leistungsschub nach sich zogen von Wolfgang(Laufpark-Stechlin) .Und dafür will ich mal DANKE sagen. Wie gesagt die Pannung steigt und noch 12 mal schlafen bis der Tag der wahrheit kommt. Ich freu mich.

Gegrüßt von Eurem Loni

0

Ich hoffe, dass nur die Spannung steigt! ;-))

Denn Pannungen (Pannen?) sind das allerletzte, was wir jetzt gebrauchen können! ;-)))

Beinschmerzen gibt's viele, bzw. in zwei Wochen ist der Tag X. Das heißt also, Trainingsumfang allmählich herunterfahren und Regenerieren, d.h. jetzt sind vermehrt Sesselpupserabende auf der Couch vor dem Fernseher oder mal ein Saunagang angesagt. Max. ein "kurzer langer Lauf" (etwa 20 km) am Wochenende liegt noch drin. In der letzten Woche max. noch einmal auf 5000 m das geplante Marathontempo laufen und dann war's das. Durch die Regenerationsphase müssten auch deine Beine wieder bis zum Marathon fit s ein.

Wünsche dir viel Erfolg!

Grüße

MC

laufend fit und gut drauf!

Pannungen?

Hi loni,
bin auch über diesen lustigen Verschreiber gestolpert, wünsche Dir überhaupt keine Pannungen vorm und beim Marathon und das Du den Marathon panne finden wirst, glaub ich auch nicht.
Auch daß das ganze mit dem Berlin-Höhepunkt endet, glaub ich bei Dir (Euch) auch nicht, mein erster Gedanke nach dem ersten Marathon war :"Das mach ich nie wieder"; mein zweiter Gedanke: "und wo lauf ich den Nächsten":-). Das Zeug macht süchtig.
Alles Gute,
Gruß, Marco
You´ll never spannung alone

Viel Glück

der Weg ist das Ziel, gib nie auf
Hi Jungs, ich wünsch euch beiden viel Glück. Was hab ich da gelesen, den HM um so viel verbessert. Wieviel Zeit liegt denn dazwischen, wenn ich fragen darf.
Kannst auch über Message schreiben. Auf jeden Fall toi,toi,toi
Ich wünsche mir für nächstes Jahr Ffm Marathon als großes Ziel und da werde ich hart für arbeiten.

lg die Ute aus Hessen

12 x schlafen

Hay Loni,

da ich der Typ bin, dessen Lebenstraum Du angesprochen hast, wünsche ich uns natürlich, dass die Pannung fern bleibt, genauso wie sein großer Bruder Spannung.

Ich hoffe, dass dieser Tag es wert ist, für den wir 9 Monate so hart gearbeitet haben. Für mich kann in den 4:30 h ein 14 Jahre andauernder Traum wahr werden und ich will keine weiteren 14 Jahre warten, also lass uns in die Tasten hauen und richtig los rocken. Der 28.09 wird für mich alles oder nichts. An diesem Tag gibt es nur schwarz oder weiß und dazwischen ist nichts.

Ich freu mich schon. Es scheint der Monat der Marathons zu sein, viele Blogs handeln davon.

Ich wünsche allen Jogmappern viel Erfolg.
Falls mich jemand in Berlin sucht. Ich bin der Typ mit dem Jogmaplogo auf der Brust, dem Herz in der Hand und dem lächeln (wohl eher schmerzverzerrten) im Gesicht.

Hay ho, lets go.

Gruß Dennis

Stolpern darfst Du, doch wenn Du liegen bleibst, dann bist Du bereits tot.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links