Benutzerbild von Dirk Stein

Seit Anfang Juli 887km gelaufen, 5x 30km, (nur) 1x 35,8km, ein paar Tempoläufe - darunter ein 10km- und ein HM-Wettkampf (jeweils mit neuer PB). Belastungsphase also gut überstanden. Jetzt sind´s nich mehr 2 Wochen bis Berlin. Und da wird die Vorbereitung erst richtig heftig, denn jetzt kommt: TAPERING !!

Das heisst: Nicht mehr 4-5 TE pro Woche, nicht mehr 80-100 (oder mehr) Wochenkilometer, nur noch 3 oder 4 Läufe in zwei Wochen, nur noch höchstens 70km insgesamt. Und sonst nur noch Füße still halten und auf dem Sofa hocken.

Leute ich sag´s euch: DAS ist hart!!!

0

Hey, sei tapfer, Dirk. Du

Hey,
sei tapfer, Dirk. Du stehst das Tapering durch, ganz sicher, hoffentlich ... ;-).
jog (jetzt nicht so viel) on ra1

Moin Dirk !

Du sprichst mir aus der Seele. Schon bei 2 Tagen Laufpause fühl ich mich wie ein Tiger im Käfig.

Und dann muß die Zeit auf dem Sofa halt irgendwie überbrückt werden. Damit es kein totales Fiasko (mit Chips und Schokolade) wird, versuch ich alle möglichen "gesunden" Snacks zu finden. Aber der übliche Kalorienverbrauch ist ja auch nicht mehr...
Vom Nichtlaufen krieg ich ja sowas von schlechter Laune!

Wenn meine Gattin, statt über das ständige Gelaufe zu jammern, froh ist mich wieder los zu werden, spricht das eigentlich für sich.

Munter!
Alex

Ihr habt Probleme

Hallo Dirk

deine Probleme will ich haben .
Habe meine Vorbereitung für Berlin auch so ziemlich hinter Mir und das einzige was ich hoffe ist das meine ermüdeten Knochen bis dahin wieder Schmerzfrei sind und wenn ich die Woche jetzt geschafft habe werde ich die Pause bis zum Marathon auch Brauchen. Obwohl ich natürlich sagen muß das das mein Debüt wird und ich eine andere Zielsetztung habe als Du. Wirst es scho machen und vielleicht sieht man sich habe auf jeden Fall ein Jogmaplogo auf meinem Trikot.

gegrüßt von Loni

TSG

Hi Dirk,
wenn es gar zu schlimm wird, wende Dich an die TSG.
Die werden Dir garantiert helfen.
Du fragst Dich was das ist?
Na, die
Tapering
Selbsthilfe
Gruppe
Hab in eineinhalb Wochen auch meine erste Sitzung:-).
Gruß, Marco
You´ll never taper alone

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links