Benutzerbild von Saalfelderin

Wow, war das ein Tag.
Nachdem ich die Nacht kaum geschlafen hatte (warum auch immer) hang ich heute den gesamten Tag ganz schön in den Seilen. Ich sehnte mir den Feierabend herbei und nahm mir ganz fest vor - heute wird wieder gelaufen. Auch wenn es regnet.

Nur nicht schon wieder in so ein dämliches Motivationstief fallen.

Und ich lief. Im strömenden Regen. Bei kühlen 8,5 Grad. Erfrischend wie es war, fühlte ich mich derart beflügelt, dass ich fast ein bißchen übertrieb. Mein Puls jedenfalls, so sah ich nach dem Lauf, war viel zu hoch. Die Zeit von 33 Minuten für knapp fünf Kilometer für meine Verhältnisse aber gut.

Jetzt eine schöne heiße, wohlverdiente Dusche!

Liebe Grüße an alle, die das hier gelesen haben.

die Saalfelderin

0

Schmunzel

Das ist jetzt nicht böse gemeint oder so... ich fand's nur grad lustig...
BindENfäden? Sind das die Teile die am OB dran hängen? Ich denke du meinst Bindfadenregen ;-)
Aber ich sitze ja eigentlich im Glashaus und werf' mit Steinen;-)

___________________________________________________________
Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt.
Francois Truffaut
_________________________

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links