Benutzerbild von saskialena

Ich laufe am 12.10.2008 meinen 4. Marathon, aber es ist wie immer. 4 Wochen vorher habe ich die Form, die ich für meinen Marathon brauche. Beim letzten Mal im Mai hatte ich einen grottenschlechten Tag erwischt. Statt die angestrebte Zeit unter 4 Stunden zu schaffen, wusste ich schon nach 5 Kilometer, dass ich nicht gut drauf war.
1 x bin ich kurz vorher krank geworden.
Ich laufe im Durchschnitt 30 Kilometer in der Woche. 3 Monate vor dem Ereignis erhöhe ich auf 50-60 Kilometer.
Was mache ich falsch? Oder soll ich nur eine 2monatige Vorbereitungszeit einplanen?

saskialena

Hi, wie sieht denn dein

Hi,

wie sieht denn dein Trainingsprgramm aus, bzw. , wie verteilen sich die 50-60 km? 3 Monate Vorbereitungszeit halte ich nicht für zu viel. Nur 50-60 km finde ich etwas wenig.
Na ja, dass du vorher krank geworden bist, ist ärgerlich. Leider kommt das aber vor.

Gruß,
Julia

..bin ma 'n Ründchen laufen..

Vorbereitung

Hallo!

Grundsätzlich sieht der Plan wie folgt aus:
1x Fahrtspiel
1 langer Lauf ( 20-25 km)
1 Regensrationslauf
2x 10-12 km Läufe

Beim letzten Marathon bin ich 60 - 70 km gelaufen und hatte das Gefühl, dass ich übertrainiert wäre.
Ich spiele außerdem noch in der Woche 4 Stunden Tennis.

Gruß
saskialena

Zu wenig lange Läufe

nach meiner - unmaßgeblichen - Meinung hapert es bei dir an langen Läufen. 20-25 km als längste Distanz für eine Zeit sub 4 Std ist für mich einfach zu wenig. 30 sollten es schon mindestens sein, noch besser 35.

Und wenn du bei 50-60 Km/Woche das Gefühl hast, übertrainiert zu sein, stimmt was mit deiner GL-Ausdauer nicht. Wofür auch spricht, dass dein übliches Wochenpensum für Marathon-Ambitionen doch ein bisschen dürftig ist (sorry).

Leben ist Bewegung

Moin !

Wenn Du schon Deinen 4. Marathon in Angriff nimmst, dann hast Du deutlich mehr Erfahrung als ich. Ich würde sagen es wird Zeit Dir langsam mal Literatur zu dem Thema zuzulegen. Die gibts auch in der Leihbücherei.

Munter!
Alex

5 Läufe + Tennis

Wenn ich richtig rechne, machst du 5 Läufe in der Woche + 4Std. Tennis.
Wo bitteschön bleibt da die Zeit für den Körper zur Erholung? Das es da der Körper irgendwann nicht mehr kann ist klar. Sind die langen, eigentlich zu kurzen Läufe, auch langsam? Oder läufst du vielleicht soagr auch noch viel zu schnell im Trianing?
Die Wochenkilometer sind meiner Meinung nach ok, was fehlt sind die langen Läufe um die 3Std oder 30km.
___________________
keep on running :-)

km

ich hatte vergessen zu erwähnen, dass ich diese 4 Marathonläufe erfolgreich gelaufen bin. Die Zeiten waren von 4:15 - 4:28. Meine 10 km und Halbmarathonzeiten deuten aber daraufhin, dass ich den Marathon unter 4 Stunden locker laufen kann
Ausserdem mache ich einmal im Jahr einen Laktatstufentest mit einer Auswertung und bekomme noch einen Trainingsplan. Also blauäugig bin ich bestimmt nicht. Dieser besagt übrigens ich höchstens einmal die 30 km laufen soll.

Vielleicht liegt es doch am Tennis.

Hi, einige Trainingspläne

Hi,

einige Trainingspläne geben ja kürzere Läufe vor. Ich bin da auch ein Fan von langen Läufen über 30km. Bei der letzten M.Vorbereitung stand wöchentl. ein 30er an, insg. 8. Dazu kamen dann noch 1 schneller Lauf, ca. 15-20 km, 1 ca. 20-25 und 1 Kurzen.
Die Erfahrungen damit waren sehr gut, bei km 35 war ich immer noch recht fit.
In der aktuellen Vorbereitung hab ich die langen Läufe auf 35km ausgedehnt und hab das Gefühl, dass ich so noch besser vorbereitet bin. Die Regenerationszeit nach so einem langen Lauf ist auch kein Problem.
Ich denke, dass ich auch spätestens bei km 35 im Marathon dicke Probleme bekäme, wenn der längste Lauf nicht über 30km andauert.

Gruß,
Julia

..bin ma 'n Ründchen laufen..

Trainingsplan

EIn TRainingsplan ist immer schön und gut, aber ob er für einen selbst gut oder shclecht ist, zeigt manchmal erst die Erfahrung.
Undbei dir würde ich sagen, die fehlen die lange Läufe für einen wirklich guten Marathon.
___________________
keep on running :-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links