Benutzerbild von sabasabi

gestern früh: 7km; 48,51min,Pulsdurchschnitt 146, Peißnitzinsel-Ziegelwiese
heute früh: 11km; 1:20:10; Puls 140, Strecke halber HM

Gestern früh schien die Sonne und es lief sich trotz 10°C eigentlich gut. Mußte nur über eine Läuferin schmunzeln, die mir entgegenkam Mütze,Schal lange Klamotten.Soooo kalt war es nun wirklich nicht, mir lief die Brühe, weil ich wieder etwas schneller unterwegs war. Hätte am liebsten die Weste ausgezogen um kurz zu laufen. Da es so gut lief, kam mir der Gedanke am Sonntag die halbe Strecke vom HM vergangener Woche zu laufen, nur so als langsamer lauf mit Puls nicht über 140.
Sonntag morgen ging es also los. Zum Glück wohne ich fast an der HM-Srecke, so dass ich gleich loslaufen konnte. Es waren fast keine Läufer unterwegs (sind wohl zum Wasserturmlauf Treppen steigen). Die Strecke lief sich schön, der Hammer kam dann bei der Giebichensteinburg Steigung maximal. Puls schnellte hoch auf 161, aber dann konnte ich wieder relaxen und entspannt weiterlaufen. Als Belohnung gibt es dann heute Nachmittag frischen Pflaumenkuchen hmmm lecker.

0

Google Links