Benutzerbild von strider

sollte man auch mal!

Nach der verkorksten Zeitmessung am vergangen Sonntag beim Saarschleife-Marathon (es betraf die Zeitmessung beim Halbmarathon) habe ich dem Veranstalter Tri-Sport Saar-Hochwald eine Mail geschrieben. Nur einen Tag später erhielt ich Antwort! Mittlerweile gibt es eine Entschuldigung des Veranstalters auf seiner Homepage und sie haben - und das fand ich sehr nett - auf der Urkunde meine selbstgestoppte Zeit als Nettozeit eingetragen; so dass ich es jetzt wenigstens meine PB für mich schwarz auf weiß habe. Ist bestimmt nicht das Wichtigste, aber macht auch glücklich.

Sollte man auch mal erwähnen.

0

Google Links