Nachdem ich in meiner Jugend schon einmal (erfolgreicher...) Ausdauerläufer war und anschließend komplett auf das Training verzichtet habe, geht es ab jetzt wieder los.

Noch im Jahr 2003 bin ich als 17-jähriger, fast 18 damals, einen Marathon gelaufen (Karstadt-Marathon, 1. Auflage) und in solider Zeit ins Ziel gekommen. Immerhin unter 4 Stunden. Deutlich drunter sogar. Genau, wie es mein Ziel war.

Aber was kam dann? Ein Motivationsloch hoch 10. Unglaublich war es - Ziel erreicht und Laufschuhe in die Ecke.

Doch ab jetzt geht es wieder los.. Die Lauffreude hat mich wieder gepackt...
Wie lange es hält -> ich werde es berichten..

Bis dahin,
TS

0

Wo endet eigentlich die

Wo endet eigentlich die Jugend? ;-))
Find ich aber auch wenn Du nicht mehr Jugend bist gut. Viel Spaß.
Schalk

Ein Frischling, wat?

Zumindest erst knapp 5h bei Jogmap angemeldet? Willkommen in der Läufergemeinschaft bei Jogmap. In der Gruppe (und wenn es nur virtuell im Netz ist) kann man sich auch Motivation holen. Viel Spaß bei deinem Neuanfang...

Viele Grüße
Sascha

---

Vertraue deinem Körper und höre auf ihn!

Schön, dass du dabei bist

Schön, dass Du dich aufgerafft hast und wieder läufst.
Ich wünsche Dir viel Freude beim Laufen und: Dass Du dabei bleibst.
VG.Rennobst

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links