Benutzerbild von petra38

mein training diese woche steht irgendwie unter keinem guten stern. dienstag krafttraining, alles okay und 15km fahrrad. und gestern wollt ich 10km laufen. nackenverspannung hab ich ignoriert. nicht ignorieren konnte ich aber, dass ich mich offenbar erkältet habe. die nase lief und ich hatte beim laufen eher das gefühl aufhören zu sollen/wollen. gar nicht gut. hab mir heute morgen eine heisse zitrone zum frühstück gemacht. hoffe es hilft etwas. mir ist auch so ein bisschen heiss. heute abend steht krafttraining auf dem programm und auch laufen. aber das lass ich notfalls heute abend weg, falls ich merke, dass es nicht geht. den langen lauf hab ich auf morgen gelegt, weil ich am wochenende wegfahre. meine beine waren übrigens auch noch nicht wirklich fit und willig zu laufen, aber nach ner weile ging das ganz gut.....

0

Lieber auskurieren!

Wenn da eine Erkältung kommt - lieber auf den Körper hören und auskurieren, nicht noch zusätzlich mit Sport "stressen". Streiche lieber heute Abend den Sport, iss' eine heiße Hühnersuppe und ab ins Bett. Wenn's morgen noch nicht besser ist, will dein Körper offenbar eine Regenerationswoche. Da würde ich nicht mit ihm diskutieren...

:-(

Mir geht es genauso.
Seit Montag Halsschmerzen und seit gestern richtig gut erkältet mit allem was dazu gehört.

Jetzt steht da schon ne "4" bei meinen letzten Läufen und das war im letzten Jahr noch nie der Fall :-(

Ganz komisch alles :-(

Arbeiten kann ich ja auch gehen, warum dann nicht laufen? Grmpf.

Wünsch uns gute und schnelle Besserung

LG
eine etwas "leidige" Sandra

Danke.

Mir gehts besser. Hab gestern nur Krattraining gemacht. Heute mach ich sogar meinen langen Lauf, so fit fühl ich mich wieder....
Petra

HI,

gute Besserung. Ich hab gestern ein paar heisse Zitronen mit Magnesium getrunken und abends war ich dann in der Muckibude zum Fitnesstraining. Heute fühl ich mich viel besser, deshalb lauf ich heute wieder.
Kurier Dich aus. Das Laufen schlaucht halt mehr, als das Arbeiten.
Petra

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links