Benutzerbild von crema-catalana

So, da habe ich heute was gelernt. Sisu sei finnisch und heißt "Kampfgeist" wurde im Radio vermeldet, als ich vom Training heimfuhr. Und ich dachte bisher, das seien Gläser aus einem schwedischen Möbelhaus... Wie man sich irren kann. Nach dem Einlaufen und Treppenlaufen sind wir heute ein paar Runden im Feld gelaufen - ca. 500 m mit unterschiedlichen Ansagen wo schnell, wo langsam. Zum Schluss die 5. Runde komplett schnell. Da habe ich all' mein Sisu ausgepackt und bin laut Forerunner einen 4'20er Schnitt gelaufen. Nur schade, dass ich das kaum länger als 500 m durchhalte.
Bei der anschließenden Stabi gab's dann auch nur ein bisschen Medizinballfangen, dafür ganz viel Dehnen und Fußmuskulatur-Training, das kann ich als einbeinig überpronierende gut gebrauchen. Und ich muss doch noch mal im Keller nachschauen, da lagern bestimmt noch einige Sisus, die entstaubt werden wollen...

0

Es geht nichts über,,,

es geht nicht über ein gutes Sushi - ääähhh Sisu!

laufend fit und gut drauf!

wobei ich im Moment...

dat Sushi dem Sisu vorziehen würde... Sisu steht nämlich grade zum ausdampfen auf'm Balkon... ;)

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links