Benutzerbild von Etu58

Hallo Laufgemeinde,

ist eigentlich Traubenzucker für einen Wettkampf geeignet für unterwegs zwecks Energiebereitstellung?
Danke für Infos.
lg Ute

Hi Ute, Traubenzucker ist ok

Hi Ute,
Traubenzucker ist ok aber am besten so 5km vor dem ziel da gibts dir nochmal nen vollen schub Energie.
lg
sascha

keep on running

Überhaupt nicht geeignet

Traubenzucker als Wettkampfernährung bei Ausdauerleistungen ist gar nicht geeignet. Führt zu kurzfristigem Push und dann Unterzuckerung und Leistungsabfall.
Es gab hier schon mal einen thread dazu: http://www.jogmap.de/civic4/?q=node/11644

Eine ausführliche Diskussion mit eher negativen Erfahrungen, was TZ betrifft, war hier:
http://forum.runnersworld.de/forum/foren-archiv/29237-traubenzucker-od-cola.html

Und wenn Zucker, dann in Form von Getränken, also hochverdünnte Zuckerlösungen + Mineralstoffe + sehr wichtig: Natrium.
Sehr ausführliche Info findest du hier:
http://www.triathlon-szene.de/pdf/Maltokonzept.pdf

Und meine persönliche Überzeugung und Erfahrung: Wettkampfernährung ist erst ab Marathon nötig, vorher brauchst du das nicht, wenn du ausreichend ernährt an den Start gehst.

VG dadarun

Leben ist Bewegung

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links