Benutzerbild von putz28

Hallo, ich möchte wegen eines merkwürdigen Effekts bei Läufen über 20 km berichten und hoffe, jemand kennt eine Erklärung dazu.

Nach diesen längeren Läufen besonders bei Wettläufen / Kämpfen habe ich jedesmal mindestens einen blauen Fußnagel mehr. Ich finde das nicht nur kosmetisch fragwürdig. und es siehr so aus, als ob ich mir regelmäßig mit dem Hammer darauf klopfen würde.

Da ich immer häufiger diese Strecken laufe, mache ich mir Sorgen.

Gibt es Erfahrungen oder Erklärungen dazu.

Ich laufe mit orth. Sporteinlagen und ASICS Raptor Gel Schuhen mit Sportsocken.

Vielen Dank vorab
putz28

Blaue Nägel

der Weg ist das Ziel, gib nie auf
Hallo Putz,
ich habe das gleiche Problem. War schon beim hautarzt um Pilz und Co. auszuschließen. Trage ausreichend große Brooks mit Sporteinlagen. Beim normalen Training passiert meistens nichts, aber neulich beim HM hat es mir wieder zwei blaue Nägel beschert, die die Tendenz zum Ablösen haben. ERklärung des Hautarztes ist, ich laufe zu verkrampft mit eingezogenen Zehen bei längeren Strecken,so daß Stauchungskräfte auf den vorderen Nagelrand wirken, die zur Ablösung führen. Außerdem verstärkt sich der Hornwuchs des Nagels durch die ständige Belastung. Eigentlich nur ein Schutzmechanismus des Körpers. Ich versuche nun während der längeren Läufe immer an meine Zehen zu denken und die immer wieder mal schön auszustrecken.
Weiß nicht, ob es dir weiterhilft.

lg Ute

das ist ein grosses

das ist ein grosses bekanntes läuferproblem.

durch das verkrampfen der einzelnen zehen, entsteht unter dem nagel eine grosse blase, die dann den nagel anhebt.
dauert ne lange zeit bis sich dieser erneuert, um dann beim nächsten marathon wieder die farbe wechseln zu dürfen.

solange alles trocken bleibt, sollten es keine weiteren probleme damit geben.

gruss efjot

...passiert mir auch regelmässig,....

...aber glücklicherweise erst ab der marathondistanz. beim training, auch bei den langen läufen, bleibt alles normal. offensichtlich "kralle" ich auch auf den letzten paar kilometern ;-)) es trifft bei mir immer den gleichen zeh und ist völlig schmerzfrei, sieht nur doof aus.
dann heisst es: abwarten, im sommer für flipflops schön drüberlackieren und bloss nicht dran rum ziehen, sondern warten, bis er von alleine abfällt. wenn du den kaputten nagel zu früh abpflückst verliert der neue die führung und kommt womöglich verkrüppelt nach.
mein linker "zeigezehnagel" sieht jetzt grad wieder aus wie neu, obwohl er schon ein paar mal abgefallen ist in den letzten jahren ;-))
alles gute
birgit

Schließe mich an

kenne ich auch, liegt am "Krallen", wenn man müde ist. Mit Vaseline Füße gut einschmieren und dann in die Laufsocken hat mir gut geholfen, bin seit Mai ohne neue Blessuren geblieben. Am letzten Sonntag beim HM habe ich die Vaseline vergessen: Ich merkte es vier Kilometer vor dem Ziel und habe nun zwei neue blaue Nägel. Zum Glück kommt ja die Winterzeit.
Die Nägel sind bei mir übrigens immer problemlos nachgewachsen.

Hatte zeitweise auch 3 blaue

Hatte zeitweise auch 3 blaue Nägel gleichzeitig.
2 hab ich mir mit meinen alten Schuhen geholt. Die scheinen von der Grösse her eher etwas knapp zu sein.

Die dritten bei einem Lauf bei den ich ziemlich lange abwärts gelaufen bin.

Das sind auch die üblichen Probleme.

Krallen

Jep, bei mir war's auch "Krallen" beim HM - wächst problemlos nach, wenn man ihn in Ruhe lässt. Der alte Nagel fällt dann irgendwann ab. Trainingsläufe um 30 km sind völlig Nagelproblemfrei, muss echt man Stress (Tempo) liegen. Vor der Belastung Füße gut eincremen ist immer ein guter Tipp. Manche tapen sich auch die Zehen - wobei man sich da aber auch Blasen von tape holen kann!

http://www.fieggen.com/shoela

http://www.fieggen.com/shoelace/lacing.htm

Is ne Zeite mit verschiedenen Schnürmethoden.

Da gibts auch ne Anti-Blaue-Zehen-Methode.

Ich hatte in meinen Hallenfußballschuhen regelmäßig blaue Zehen. Da lags aber einfach daran, dass sie zu klein sind.

ich habe schon 3 nägel

ich habe schon 3 nägel verloren..ursachen wurden jetzt ja schon beschrieben ;) ich habe eine vaselinecreme mit einem Acetylsalicylsäre-Anteil drin, die den Nagel aufweicht, also nicht ablöst, sondern einfach weichermacht, somit ist der Druck nicht so groß; Fazit: dieses Jahr sind alle Nägel heile und ich konnte meine geliebten Peeptoes anziehen ;)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links