Benutzerbild von radioeins

Heute ein Wettkampf, der mir besonders wichtig war. Vor einem Jahr bin ich ihn schon einmal gelaufen, und war damals auch recht zufrieden. Nun also erstmals eine echte Vergleichsmöglichkeit - nach 12 Monaten mit einer Menge Trainingskilometern, einigen Wettkämpfen, unmenschlichen Tempoläufen, harten Intervalltrainings inklusive Sauerstoffzelt, Zwangspflichtmitgliedschaft in einer Laufgruppe, persönlichem Mentaltrainer, makrobiologischer Ernährung, mehrmonatigem Höhentraining in Kenia u.v.m. Das Resultat: 5 Minuten, die ich schneller als im vergangenen Jahr war. 25 Kilometer waren angesagt. Den Lauf bin ich taktisch angegangen. Nach zehn Kilometern war ich etwas zu langsam, konnte danach aber etwas zulegen und dank einer energetischen Energiezufuhr aus dem tiefen Westen der Republik (thx Christine!) bis zum Ende das Tempo halten.
jog on ra1
PS: Das "inklusive" bitte nicht so ernst nehmen.

0

mannomann

"Das "inklusive" bitte nicht so ernst nehmen"

Der Rest reicht auch schon, um ehrfürchtig in übermenschliches Gelächter auszubrechen.
Bestimmt, ganz bestimmt, seh ich in München nur noch deinen Rücken...

Leben ist Bewegung

:))

moin ra1 ,

gern geschehn :))
hat ja super geklappt , freut mich sehr für dich

erhol dich gut und gönn dir einen relaxten start in die woche !!
..hmm....und wo wir grad dabei sind....
demnächst bist du dann dran mit beschwöungsformeln murmeln
und energetischen wellen senden , verstanden ????
weil so mit höhenlager in kenia und makrobiotischer
ernährung...da kam mir leider was dazwischen :)))

gruß ins erz
c.

Ist hier Michael Jackson unterwegs?

Das war mein erster Gedanke, denn der brauchte doch auch immer sein Sauerstoffzelt, wobei ich ihm das Höhentraining in Kenia nicht zugetraut hätte! ;-))

Herzlichen Glückwunsch auch noch zu deiner Verbesserung!

LG

MC

laufend fit und gut drauf!

Ja, ich freu mich schon sehr

Ja, ich freu mich schon sehr auf München, ist mein Höhepunkt des Jahres. Bis bald an der Isar!
jog on ra1

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links