Benutzerbild von scholle

"Hallo äh ... Kniegelenk!
"Hmm, Tach auch, dachte, Du hörst mich gar nicht mehr."
"Doch doch mein bestes. Ich bin mir trotz 33 Jahren Bekanntschaft nicht sicher,
wie ich Dich anreden soll. Kniegelenk, Articulatio genus, was weiß ich. Hast Du
eigentlich nen Namen?"
"Na den Lateinkram können wir weglassen. Name, hab ich nie drüber nachgedacht.
Nenn mich einfach Arti!"
"Hää ... na wie Du willst. Wie gehts Dir denn so? Ich bin mir nicht sicher, was
die Nachrichten bedeuten, die Du zur Zentrale funkst."
"Iiiich? Was bitte funke ich?"
"Na letzte Woche dieses Sandpapiergefühl. Mittwoch und gestern dieses diffuse ziehen. Und heute schließlich dieses unterschwellige reißen, weswegen ich die letzten zwei Kilometer gegangen bin!"
"Das fand ich nett."
"Ja und?"
"Wie und? Ich wars trotzden nicht!"
"Na wer denn dann?"
"Wer von uns beiden ist denn der Physiotherapeut???"
"Jetzt erlaub Dir keine Spitzfindigkeiten!"
"Dann frag halt die Muskeln..."
"Die reden nicht mit mir."
"Würd ich auch nicht..."
"...tust Du aber gerade!"
"Ach ja. Na ich glaub die Brüder sind ein bißchen vergrätzt."
"Was soll das denn jetzt heißen?"
"Den Fachausdruck mußt Du schon bringen."
"Meinst Du vielleicht verspannt, fest oder nicht geschmeidig?"
"Wenn ihr Physios das so nennt. Die hängen jedenfalls an mir dran und ächzen und stöhnen und wollen sich so gar nicht hin und her bewegen!"
"Find ich auch."
"Dann hättest Du mich ja nicht fragen brauchen."
"Doch, ich kann Dich nämlich gut leiden und wollte gerne Deine Meinung hören."
"Versteh schon. Letzte Woche haben sie aber noch mehr Theater gemacht, wurden dann erst ruhiger, als Du mit dem Turnkram angefangen hast."
"Du denkst also, das hilft ihnen?"
"Ich bin ja kein Muskel, nur ein Verbund zweier knöcherner Gelenkpartner mit
aufgesetzten Knorpelgleitflächen und nem Führungsapparat aus diversen Bändern, aber was ich so von der Nachbarschaft
mitbekomme, war es wirklich gut für sie, ein Alternativprogramm zu erleben."
"Hm."
"Darf ich jetzt wieder fernsehen?"
"Knie sehen fern?"
"Klar. Wenn Du jetzt vom Laptop weg aufs Sofa kommst..."
"Gleich. Du meinst also ich sollte weiter Gymnastik machen?"
"Nochmal, ich bin hier nicht der Physiotherapeut. Aber wenn meine laienhafte
Meinung zählt - ja!"
"Das ist doch ein Wort!"
"Und ich glaube das, was Du als Dehnübungen bezeichnest, kommt super an. Danach
lassen sie mir super viel Gleitraum."
"O.k., vielleicht sollten wir uns öfter treffen."
"Wenns sein muß." --- "Ähem..."
"Ja."
"Darf ich jetzt wieder fernsehen?"
"Knie sehen ..."
"... hatten wir schon."
"Darf ich Dich noch was fragen?"
"Aber nur noch das!"
"Trägst Du mich in drei Wochen über die Marathonstrecke?"
"An mir soll es nicht scheitern. Wie gesagt, kümmere Dich um meine liebe Nachbar-
schaft. Das sind schon ziemliche Zimperliesen!"
"Nu werd mal nicht ungerecht. Ihr sitzt doch alle in einem Boot."
"Wenn Du dich so sehen willst. Also kümmere Dich drum!"
"Jau. Ist abgemacht."
--- "Was ist denn noch?"
"Ich weiß nicht, wie man sich von seinem Knie verabschiedet."
"Na man geht zum Orthopäden und verlangt Gelenkersatz. Hahaha..."
"Blöder Witz lieber Arti."
"Mein bester heute. Ich glaub, wir haben alles gesagt. Laß uns in ein paar Tagen
wieder quatschen!"
"O.k., fernsehen?"
"Nichts lieber als das!"
"Bierchen?"
"Du weißt, was ein Knie mag!!!"
"Du bist mein bester Freund."
"Nun aber Schluß!"

(Scholle und sein Knie frönten nun einem faulen Couchabend und teilten sich
brüderlich ein Weißbier. Die müden Muskeln bekamen ein Coolpack und vor dem zu
Bett gehen eine Abreibung mit Kampher!)

TO BE CONTINUED ...

Gut Lauf wünscht
Scholle

0

Genial

n'abend,

das ist ja einfach nur klasse geschrieben, herzlichen Dank für diese amüsante Unterhaltung *g* Darf ich mir das klauen? Könnte auch mein Knie sein ;-)

Ciao und schönen Abend wünscht kaffeeschluerfer

Vielleicht sollten ...

... sich unsere Knie mal treffen, ich glaube die hätten sich gut auszutauschen. Hab da auch so einen kleinen Muffel, den lieben Miniskus (werde mal lieber nett sein, nur vorsichtshalber).

Sehr amüsant Eure Unterhaltung. Mehr davon!

LG
Troedelliese

Einfach köstlich,

diese Konversation.
Danke & Gruß

cherry65

Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient.

Ist das ansteckend?

Oder muß der Physiotherapeut bald selbst zum Psychotherapeuten?

Egal...der Unterhaltungsfaktor ist jedenfalls großartig... weiter so... und Grüß mir das Knie!

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links