Benutzerbild von reena-

der lohn für 8 monate (!) harte arbeit: bin heute strikt nach pulsuhr gelaufen, jaha... schööön immer 140, so zum ausdauer aufbauen. und das hat sogar an meinem "killer"berg funktioniert. echt, ohne japsen und schnaufen und sauerstoffzelt da hoch. das kann zweierlei heißen: a)ich bin NOCH langsamer als sonst oder b) meine kondition ist besser. blick auf die zeit: nein, ich bin nicht langsamer, also : hurra :-)
hm, vielleicht kann ich ja dann nächstes jahr mal eine runde um den see MIT meinem freund laufen. im moment ist das noch jenseits von gut und böse- der mann rennt mal eben 20 km "nur so", für weniger zieht der sich nicht mal die laufschuhe an. sniff....
apropos see: tuffi, rennst du am montag auch wieder um den unterbacher see? ich bin am WE in d'dorf und wollte am montag eine see- runde laufen, bevor ich wieder heim in mein bergdorf fahre.

so long, ich halte euch "auf dem laufenden" ;-)

reena

0

Siehste....

Beharrlichkeit zahlt sich also doch aus... Glückwunsch!

Und nein...ich weil schon wieder im Norden Deutschlands in heimischen Gefilden... aber grüß mir den See!

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Und die Diaschau...

...ist sogar am Berg passé.
Macht Laune, oder? ;)))

---
de nihilo nihil

Fehler...

...Doppeleintrag.

ja, jetzt geht's auch ohne diaschau...

...aber so im rückblick war das schon ziemlich lustig :-)))
also, JETZT, wo ich da meilenweit drübersteh' ....

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links