Benutzerbild von cyrano

Mehr aus Zufall habe ich diesen Cross-Berglauf gefunden. Bei schlechtem Wetter heute Nacht hatte ich Zeit, mal wieder was in meinen Blog zu schreiben.

Guckst Du hier:http://cyrano-tagebuch.blogspot.com/2008/09/les-cretes-vosgiennes-24-august-2008.html

0

meine güte

hi cyrano ,

bin schwer beeindruckt .
cool
sowas mit Spaß laufen zu können...mann mann mann

und ja sch.... !!!!Ich faule Nuss bin heut nicht gelaufen !!
So wird das nix mit mir und den Bergen

btw....äh , hmmm... Du trinkst nicht ab und zu trotzdem ein Bier ???
ich befüchte allerdings , Du bist Abstinenzler :((((

völlig demoralisiert
christine

Hallo Christine, ich wollte

Hallo Christine,

ich wollte Dich nich demoralisieren mit meeinem Eintrag.

Klar trinke ich ein Bier, auch zwei oder drei und ich trinke auch gerne Wein und gesunde Erährung nur in Massen...

Ich bin gerade aus Interlaken vom Jungfrau Marathon zurück. Dort habe ich viele Gesunheitsapostel getroffen. Da ich beim Lauf starke Wadenkrämpfe hatte, überlege ich mir nun ernsthaft etwas mehr auf die Ernährung zu schauen ....

LG Jürgen

:))

Hi jürgen ,

grade vom jungfrau marathon zurück ???
schwede schwede
nein nein , du demoralisierst mich nicht , üüüüberhaupt nicht :(((((

aber mein gott, was soll´s
erstürm ich hier halt weiter meine weinberge
und lauf mal los

und ansonsten : prost :))

lg , christine

Hi Christine, freut mich,

Hi Christine,

freut mich, dass ich Dich nicht demoralisiert habe, sondern wohl eher motiviert, wenn Du nun die Weinberge hochrennst. Der PLZ nach liegen die wohl in Rheinhessen, oder?
Die sind auch etwas steiler, als die hier am Kaiserstuhl.

Naja, man muss halt langsam anfangen beim Laufen und dran bleiben, dann gehts schon weiter und macht auch Spaß. Der innere Schweinehund ist am Anfang der größte Feind. Ich kenne ihn...

Wenn ich es schaffe schreibe ich auch noch einen Bericht, aber ich hab grad einiges um die Ohren.

LG
Jürgen

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links