Benutzerbild von putz28

Für alle, die entweder keinen Platz mehr für den Berlin-Marathon abbekommen haben oder keine Lust auf die hochen Startgebühren haben habe ich ein Tip.
Viellecht doch lieber die kleineren Events nutzen, die sind erstens preiswerter und machmal sogar viel spannender.
Ich hatte einen schönen Landschafts / Wald Halbmarathon im Sauerland Schmillinghausen, mitgelaufen, mit vielen Steigungen und trotzdem meine Bestzeit , 2:00, gelaufen.

Jetzt der Tip für den September bei Berlin in traumhafter Landschaft
www.schorfheide-lauf.de/

Hier werden viele, auch familientaugliche Distanzen angeboten. Ich hoffe auf einen Schönen Lauf, wäre dort mein ersten HM.

Wer ist dort schon gelaufen und wer hat ähnliche Tips ?

Gruß putz28

0

Ich habe den Schorfheidelauf

Ich habe den Schorfheidelauf auch schon im Visier.

----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Schorfheide

Hallo,

ich bin für den MA gemeldet. Die Beschreibung im WWW hört sich sehr gut an und ich freu mich drauf.

Im übrigen stimme ich dir voll zu. Ich bin in Berlin 2mal gelaufen und kann nur sagen, es muss nicht da sein, obwohl ich als Randberliner da wohne. Es ist sauvoll, an Engstellen ist's oft nervig, auch mit einer 3:30er Ausgangszeit und - wie du richtig schreibst - sauteuer. Ich war vor 2 Wochen beim Müritzlauf (Ultramarathon), für 35 €, Super-Landschaft, Super-Verpflegung, allerdings, wer an jeder Ecke Sambabands und Zuschauertrauben sucht, kam natürlich nicht auf seine Kosten.

Gruß dadarun

Leben ist Bewegung

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links