Benutzerbild von harry-la

11.08.-17.08.: 13 km (bisserl wenig als HM-Vorbereitung)
18.08.-24.08.: 6 km (hmmm - vermutlich auch zu wenig)
25.08.-31.08.: 8 km (mehr ging einfach nicht)
01.09.- heute: 6 km (ein langer Lauf folgt vielleicht noch)

Die 6 km heute gingen zwar zäh, aber geschafft.
In zweieinhalb Wochen ist Halbmarathon...

Warum ich das hier schreibe? Ich hatte es meiner Katze erzählt - die interessiert das aber nicht.

0

Hoffentlich

Ja, hoffentlich gibt es einen langen Zielschluß. Denn bei dem "Training" wirst Du schon ein bißchen brauchen, wenn Du das Ziel erreichen willst! - Es sei denn, Du bist ein alter passionierter Ausdauerathlet, der kann natürlich auch mit solch einem Training in einer guten Zeit finishen, da der dann ja von seinen Lebenskilometern zehrt!

Leider nicht.

Leider kein passionierter Ausdaurer-Athlet. Ich laufe zwar schon seit x Jahren, aber noch keine ernstzunehmenden Wettbewerbe. Das hätte mein erster Halbmarathon werden sollen. Und durch einen Blödsinn beim Schwimmen vor ca. 4 Wochen bin ich gerade dabei, den Halbmarathon so richtig zu vergeigen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links