Benutzerbild von powerturbo

Hallo zusammen,

Möchte doch noch mal was zu dem 10.Kölner Halbmarathon die Generalprobe schreiben,
da es für mich der erste Halbmarathon ist fand ich die veranstaltung sehr gelungen, was mir sehr gefallen hatte waren die Duschen die man extra aufgebaut
hatte und ich war mit den Verpflegungsständen sehr zudrieden. Nun mal zu meinem Lauf, wie viele von euch bestimmt schon wissen laufe ich seit april 2008 und das
3xmal die woche und immer verschiedene distanzen. Nun da ich lauftreff Impuls laufe und ich auch für den 10.Kölner Halbmarathon die Generalprobe angemeldet wurde und mein Trainer mir sagte ich solle doch nur 14 km laufen dachte ich mir
ok mache ich, nun kam es zu dieser Veranstaltung am 31.08.08 und ich fühlte mich
einfach klasse und hatte ein gutes gefühl, als der startschuß fiel lief ich mal los, zuerst mal eine runde dann die zweite runde und ich fühlte mich immer noch gut und sagte mir weiß du was lauf doch einfach mal die 3 runde auch noch und schon hast du deinen ersten halbmarathon geschafft. Nun gut und ich lief die 3 runde und als ich in richtung ziel kam fühlte ich mich langsam nicht mehr so gut
spürte so langsam meine beine nicht mehr sie wurden so schwer wie blei aber ich gab alles, ins stadion rein nochmal vollgas dabei noch mal schnell 3 Mitläufer
überholt und das alles in einer zeit von 02:08:45 und das ist für mich persönlich
ein super gefühl was mir sagt mache einfach so weiter,ich bin stolz auf mich.
Na ja mit der Startnummer 1002 war ich nicht so zufrieden hätte doch gerne die nummer 1000 gehabt aber die hatte meine Frau. :-)

Hoffe alle die an dem 10.Kölner Halbmarathon die Generalprobe teilgenommen haben
sind gut ins ziel gekommen.

LG
Powerturbo

Der Weg ist das Ziel! Keep on running

Klasse!

Gartuliere, dass du durchgehalten hast. Auch wenns weh tut, gleich nach Überqueren der Ziellinie ist alles vergessen, nur der Stolz bleibt ...

Weiter so! Beim nächsten HM knackst du dann die 2-Stunden-Marke.

Sportliche Grüße,

DieLunge
80807 München

Gratuliere

Hallo, herzlichen Glückwunsch zur HM Premiere, tolle Leistung, gerade wenn man bedenkt, daß es ja gar nicht so geplant war.

Vor allem die äußeren Bedingungen waren recht hart. Trotz des vielen Schattens war die Sonne doch recht unbarmherzig. Bin selbst alle vier Runden gelaufen und musste auch in der letzten Runde ganz schön rausnehmen.

Die Idee mit den Duschen bei der zweiten Verpflegung war wirklich großartig, wäre am liebsten dort stehengeblieben.

Viel Spaß und Erfolg bei deinen nächste Zielen,

Klaus

Mein Laufblog im www: run4fun

Hallo

Hallo zusammen,

Möchte mich zuerst einmal für die antworten herzlich bedanken, und hoffe man sich beim DKV Brückenlauf 2008 wieder, ich bin natürlich schon angemeldet und freue mich schon auf morgen habe mir mal gedacht morgen mal einfach zu laufen und mir keine zeitvorgabe gäbe, hoffe nur das wetter spielt mit.

Gruß

Powerturbo

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links