Benutzerbild von Mariiina

.. ja das ist er.
11 Tage lang hat sich bei mir nichts getan, weder Laufen noch Radfahren.
Ich hatte nicht die Lust, nicht die Kraft und nicht die Zeit. Mir gehts eigentlich ziemlich beschissen. Hab am Wochenende mein Beziehung beendet und wie solls mir da schon gehen? Freudentanz? Wohl kaum. Das muss ich irgendwie erst mal verdauen und vielleicht kann das auch noch mal was werden, das wird sich zeigen. Trotzdem hab ich das gute Wetter heute genutzt und hab meinen Kopf frei gelaufen. Hat auch ganz gut geklappt nach etwas längerer Pause. Bin aber eine kleine Abkürzung gelaufen, da waren Hunde! ;)
Morgen wird wieder gelaufen.

Prost!

0

Hi, leider ist das so,

Hi, leider ist das so, manchmal geht da echt garnichts, manchmal keine Böcke, keine Zeit und dann noch Ärger :(

Aber Kopf hoch, wird schon...

nur das mit den Hunden ist immer ärgerlich :D (besonders nacht mit musik auf dem ohr)

Mein Schweinehund ist auch

Mein Schweinehund ist auch ohne Beziehungsaus sauer auf mich... *lach*
ich war das letzte Mal vor 15 Tagen... bin eh eher der unregelmäßige Läufer, da ich noch im Fitness-Studio aktiv bin und nebenbei auch noch eine 6-Tage-Woche habe... *seufz*

Also... lass den Schweinhund rumgrummeln und tu, wonach Dir ist. Wenn Du Lust hast, allem wegzulaufen, dann tu es. Hast du Lust, Dich zu verkriechen, dann tu auch das.

Gibt immer mal solche Phasen, aber auch die geht vorbei. ;-)

Lieben Gruß!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links