Benutzerbild von Laufzicke

Liebe Leute,

wahrscheinlich kommt es euch ein wenig komisch vor, dass ich plötzlich so unglaublich viele Kilometer laufe - tu ich auch nicht (nur das Übliche), aber ich habe die Kilometer von Januar bis April begonnen nachzutragen ... Einiges kommt noch, das hatte ich nicht so genau in den Kalender eingetragen, da muss ich meine Excel-Datei nochmal bemühen. Aber der Januar ist nun mit drin und die meisten Läufe aus den anderen Monaten ebenfalls.
Tja und so bin ich an einigen von euch "vorbeigerast" .. Aber ich mogle nicht (da betrügt man sich ja auch letztendlich nur selbst) - und habe auch von der OD am Samstag nur die offiziellen 10 Kilometer eingetragen und nicht die drei Extra-Kilometer, die ich mit dem Rad in der Hand schiebenderweise (barfuß) zusätzlich zurückgelegt habe. Da ging mir nämlich hinten die Luft aus - irgendein Idiot hatte Reißzwecken auf die Strecke geworfen, ich hatte tatsächlich eine im Mantel stecken (Noch zu besichtigen ..). Das teilte mir nämlich ein Streckenposten gleich mit, als ich vorbeilief und fragte, wie weit es noch sei. Und alle Mädels, die ich so schön überholt hatte, ich kann nicht schnell schwimmen, rasten wieder vorbei !! (Männer natürlich auch, aber mit denen messe ich mich ja nicht) So musste ich auf der Laufstrecke erst recht Gas geben, und fünf oder sechs habe ich auch noch "eingesammelt" ... Ich hatte mir vorab schon gewundert, weil einige Fahrer, im Verhältnis zu anderen Wettkämpfen deutlich mehr, am Rad standen, reparierten bzw. zurückgingen - die waren nur nicht so weit gekommen wie ich. Eine aus unserem Team hatte Glück, dass die Luft hielt (vorn) - sie hatte aber auch eine Reißzwecke drin stecken.

So, dann wünsch ich allen eine schöne Laufwoche !!
Ciao - Mone

@emiko

So - darf ich nicht - aber für's KM-Spiel darf ich ??
;-)
Schon klar, ich hab den Blog gelesen über den 24-Stunden-Lauf, hätte ich ja gern miterlebt ..
Hoffe es hat Spaß gemacht, aber das Frühstück mit der Family auf der Terrasse hatte auch was: Da muss man nur bis elf warten, bis die Disco-Queens aus den Betten gekrabbelt sind, aber ich war ja auch erst um eins zu Hause nach der OD in WHV. Und danach lockte mich die Decke auf dem Rasen und mein neues Buch und das Logik-Spiel vom Nintendo und überhaupt war es zu spät zum Radeln. Und mit dem Auto fahren ging schon gar nicht - als Sportler :-)
Aber ihr habt euch auch so amüsiert, gell?

Mädels, Jungs...

...solange Ihr solche Vorschläge wie "jogmap BORN" macht, bin ich per se einverstanden. Auch mit diesem (Nicht-)Namen kann ich mich anfreunden...

Ich trage übrigens die Kilometer von Januar bis März nicht nach, hab' nämlich quasi kein Trainingstagebuch geführt. Würd' mir auch eh nix nützen...

---
de nihilo nihil

Jogmap BORN

Ja, das findet meine Unterstützung, ist auch mehrdeutig, hätte meine Stimme.
Und ihr könnt hier nachtragen was ihr wollt, solang ich Bekloppten-Erster bleibe, hab ich da nix gegen.
Sonst trag ich mal meine Kilometer der letzten 5 jahre oder so nach:-)
Gruß, Marco

@ Laufastra

Ungefähr so lange führe ich auch Buch, da kann ich mithalten .. ;-)

Wenn ihr schönes Wetter bestellt können wir auf der Terrasse Frühstücks-, Nudel- oder sonstige Party machen, solange Lachgas nicht als Mitbringsel Bananenweizen stiftet ...

Ich revidiere meine Ansicht über Abkürzungen - sonst steht im Namen echt noch BEKLOPPT als ausgeschriebenes Wort, wie ich euch kenne !!

P.S.: Ist euch schon mal aufgefallen, dass anja-rennt sich gar nicht mehr traut einen Kommentar abzugeben ??

totgequatscht! :-(

Hey Anja,

mach Dir nix aus den Sprüchen hier. (Vielleicht hat sie ja schlicht noch andere Hobbies, als neben stundenlangem Laufen noch nächtelang am Gruppenblog zu schreiben ;-))

Und wer wie wir lediglich 500 - 575 km zum nächsten Platz im Ranking hat, kann dafür die Klappe gaaaanz weit aufreißen. ;-)

LG,

Lutz

Wer im Wald sitzt, sollte nicht so laut rufen!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links