Hi,

hatte schon im "Schmerzen-Forum" gepostet, da ich seid ca. 14 Tagen Probleme mit
dem linken Fußgelenk oder den Bändern habe (weiß ich nicht genau, war noch nicht zum Arzt).
Ich bin mir nun nicht sicher, ob es Überanstregung ist oder die Probleme durch meine neuen Laufschuhe kommen (hatte vorher normale Schuhe und habe diese nun im Schlussverkauf am 25.07 geholt). Da beim Kauf SSV war, hatte man keine Zeit für eine Laufbandanalyse und hat nur meine alten Schuhe begutachtet.
Wenn ich nun wieder fit bin, möchte ich natürlich nicht durch die eventuell falschen Schuhe wieder einen Rückschlag erleiden, daher meine Frage:

Machen Läden wie Runners Point o.Ä. auch eine Laufanalyse ohne die Aussicht darauf, mir einen Schuh verkaufen zu können? Wenn es nur Überanstrengung war und der Schuhe passt, würde ich den ja vorerst behalten und mir erst später bei längerer Strecke ein zweites Paar holen. Ist eine solche Analyse trotzdem möglich, ggf. gegen Bezahlung? Hat da jemand von euch Erfahrungen oder einen anderen Tipp für mich, wie ich die Ursache herausfinden kann?

Danke schon mal im Vorraus und Gruß

Roland

Laufbandanalyse immer unverbindlich

Ja klar, kann man die Laufbandanalyse immer unverbindlich machen lassen! Erst mal die Analyse machen lassen und dann fragen, ob die Schuhe (die mitgebrachten) denn in Ordnung seien? Besser nicht als erstes sagen: ich will gar keine Schuhe kaufen.....

Laufbandanalyse

Kauft eure Schuhe bitte immer nur da wo sie an billigsten sind.Qalität und gute beratung gibt es ja zum Null Tarif und darf ja nur nichts kosten.Also mach deine Erfahrung.

Laufbandanalyse

Hallo Roland,

natürlich kannst und solltest du sogar noch eine laufbandanalyse machen - nur viele Laufshops nehmen mittlerweile auch Geld dafür (d.h. nur wenn du keinen Schuh kaufst). Ich finde auch zurecht. Denn Beratungszeit ist ja auch Arbeitszeit und würdest du gerne umsonst arbeiten?
Viele haben das wohl schon ganz schön ausgenutzt - haben sich im Laufshop bestens beraten lassen und haben sich dann den Schuh "relativ" günstig im Internet besorgt. Logischerweise kostet ein Schuh mit Beratung im Fachgeschäft mehr, als irgendwo im Netz (da kriegst du fast jeden Schuh wesentlich preiswerter, du mußt nur suchen). Aber ist das fair???
Ich finde eine gute Beratung ist auch ihr Geld wert - daher würde ich jederzeit vom Schuhkauf ohne Laufbandanalyse abraten.

Viel Erfolg beim Schuhkauf!
Clabi

Ich hab mir auch schon mal

Ich hab mir auch schon mal überlegt in einem Sportgeschäft eine Analyse machen zu lassen.
Eigentlich bin ich zufrieden mit meinen Schuhen, hatte aber in letzter Zeit öfters mal Beschwerden die sich unter anderem auf falsche Schuhe zurückführen lassen.
Ich hab meine zwar in einem Sportgeschäft gekauft und die Beratung war nicht schlecht, ein Laufband zur Analyse hatten die allerdings nicht.

Da ich schon 3 Paar Laufschuhe habe, bin ich mir allerdings auch nicht sicher ob ich mir neue Schuhe kaufen würde wenn mit meinen alten alles in Ordnung wäre.
Falls meine alten wirklich nicht passen bräuchte ich wosieso neue und wenn ich grad ein gutes Angebot finde, würde ich auch ein altes Paar ausmustern. Die ältesten sind momentan eigentlich wirklich nur noch Reserve.
Wenn ich keine Schuhe finde, wäre ich aber auch bereit etwas für die Dienstleistung zu bezahlen. Was kostet das denn normalerweise in den Läden die etwas dafür verlangen?

LB-Analyse

Hei,
da fragt einer nach Hilfe und nicht nach dummen Kommentaren!Man sollte wenigstens einmal ne vernünftige LB-Analyse im Fachgeschäft machen lassen, damit man Fußstellung, Laufstil usw. kennt. Kostet hier je nach Analyseausführung zw. 25 und 50Euro. Hier bekommt man diese Kosten dann beim Kauf von Schuhen angerechnet.

Viel Spaß

haha

Soso, 25 bis 50€. haha. Also hier gibt es bei runners point und auch bei intersport eine gute Laufbandanalyse, die nichts kostet, natürlich sehen die es gerne wenn man dann die Schuhe auch gleich da mitnimmt. Bei Intersport lies ich meine letzte machen, wollte auch die Schuhe, aber, in meiner Größe nicht da.....

@uw waldniel Ich habe die

@uw waldniel
Ich habe die Schuhe in einem Sportgeschäft gekauft, nicht da wo
sie am günstigsten waren, das SSV war, war nicht entscheident für den Kauf.

@tommit
dass man das an normalen Schuhen nicht sehen kann,
wußte ich leider nicht. Aber danke für den Tip,
denn dadurch lässt sich ja auch auf die Qualitäten dieses Shops rückschließen ...

@clabi
Ich möchte auch keine Analyse für lau, also da stehen wir auf dem selben Standpunkt,
wenn ich dafür etwas zahlen muss, ist das OK, wollte halt nur wissen,
ob die Läden das als reine Dienstleistung bieten oder nur in Verbindung mit einem Schuhkauf.

@all
Danke für die Tips und Hilfe, werde jetzt noch eine weitere Woche pausieren bis sich die Gelenke undBänder erholt haben (habe jetzt eine Woche gebraucht, um schmerzfrei gehen und normal
abrollen zu können) und dann zum RunnersPoint fahren und dort eine Analyse machen.

Gruß Roland

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links