Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Nun bin ich schon das dritte Mal bei einer Trainingseinheit über die 15km Marke gelaufen und muß sagen, es läuft super. Früher habe ich mich immer gescheut, so lange Läufe anzugehen, vielleicht lag es auch an der schlechteren Kondition. Seitdem ich nun aber ohne Probleme die 15 km schaffe, ist mein Ehrgeiz erwacht und so möchte ich nun demnächst meinen ersten Halbmarathon angehen.
Vielleicht laufe ich ihn im Wald beim Training oder ich melde mich für einen Volkslauf an, das habe ich noch nicht entschieden.

0

Auf Waldboden ist es etwas

Auf Waldboden ist es etwas schonender für die Beine auch wenn man eventuell mehr Steigungen hat.

Auf jeden Fall ist es gut, sich ein Ziel zu setzen und im Volkslauf kann man sich mit anderen messen. Bei der ersten HM Teilnahme ist es natürlich wichtig, erst mal gut ins Ziel zu kommen und dann zu sehen, wo sein eigenes Leistungslimit liegt. Die letzten 4 KM sind meist sehr hart, aber wenn man dann im Ziel ist kann man stolz auf seine Leistung sein.
Ich wünsche Dir auf jeden Fall gutes Gelingen

Vor meinem ersten

Vor meinem ersten Halbmarathon (heute) bin ich auch nur regelmäßig 10km gelaufen.

Wenn du locker 15 läufst sind die 6 Kilometer mehr für dich kein Problem.

Na, dann will ich das mal

Na, dann will ich das mal hoffen. Habe ja auch noch keinen Halbmarathon ausgewählt und kann mich somit noch weiterhin vorbereiten. Jetzt müssen noch ein paar Kilos weg und dann sollte das Ganze kein Problem mehr sein.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links