Benutzerbild von Ricamara

... und das in meinem Alter! Aber ich hatte mir einen längeren Lauf vorgenommen, obwohl ich die ganze Woche bis gestern viel Sport getrieben habe. Wußte nicht so ganz, ob und wie es klappt. Also Bauchgürtel mit einem Trinkfläschchen umgeschnallt und los. Gleich nach wenigen Metern schwappte mir das Wasser in die Schuhe, Flasche war nicht richtig zu. Aber egal, weiter. Tremsbüttel, am Schloß vorbei, dann rechts Richtung Lasbeker Wald. Etwas verlaufen, sodaß ich ausgerechnet das Stück Landstraße mit der Steigung, das ich vermeiden wollte, doch hoch mußte. Schachts Gasthof, dann Richtung Bahndamm. Kurz vor der Kehre, nach ca 8 km, eine Geh- Trinkpause von ca. 200 m eingelegt. Da waren es dann nur noch gut 4 km bis Bad Oldesloe. Am Bahnkreuz angekommen, fehlte nicht mehr viel bis zu meiner Schwester. Insgesamt 14,11 km, für mich ganz schön viel!! Aber gut und nicht zu anstrengend. Am Ziel gabs ne schöne Dusche und ein gutes zweites Frühstück. Meine Familie: du bist wohl wahnsinnig geworden!

0

Google Links