Benutzerbild von Bersine1265

Heute ist mein Göttergatte das erste Mal gelaufen. Er hat lange Fitness gemacht (bis ein doppelter Bandscheibenvorfall im Halswirbelbereich ihn lahm gelegt hat) und heute hatte ich ihn endlich soweit. Er hat eigentlich ganz gut mitgemacht. Traben, so lange er kann, gehen und weiter traben. So haben wir es auf eine halbe Stunde und 3 km geschafft. Ich hoffe ja, dass er noch Lust hat am Ball zu bleiben. Auf alle Fälle fühlt er sich gut - wie damals, wenn er aus der Muckibude kam - kaputt, aber glücklich.
Das musste ich jetzt erstmal loswerden. Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende und gute Läufe.

Bersine

0

Super !!

Glückwunsch Deinem Mann zum Entschluß zu Laufen. Wäre schön wenn er weitermachen würde, dann hättest Du Gesellschaft beim Laufen. Außerdem ist es mindestens genau so schön wie in der Muckibude, im Gegenteil, Natur und frische Luft gibt es gratis.
Ich wünsche Euch gute, fröhliche Läufe.
Auch schönes Wochenende.
Rennobst

ich beneide Dich...

Nachdem ich mich an das eine Mal Laufen mit meinem Mann erinnert habe, war ich am Wieder-Anfang ganz froh, daß er nicht mitkommen wollte.
Jetzt hingegen, wo ich glaube, mit ihm mithalten zu können, kann ich auf ihn einreden wie auf ein krankes Pferd... Wie hast Du das hingekriegt?
Ich hege ja immer noch die Hoffnung, daß er im Urlaub mitläuft - damit ich nicht verloren gehe...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links