Benutzerbild von punkie

hallo habe mal eine frage hat jemand von euch ein navilock 456dl...
wenn ja wie sieht es denn so mit der genauigkeit beim laufen aus?
oder taugt das dingen nichts fürs laufen?
wollte mir evlt. so ein gerät hollen um meine zurückgelgete strecke zu erfassen, eine realtiv gut pulsuhr habe ich nämlich schon von daher brauche ich eigentlich nicht so ein kombimodell wie dir foreruner oder so...

die features hören sich ja ganz gut an mit gogglemaps u.s.w.

wenn jemand nicht weiss wovon ich spreche hier mal ein link zu der seite

http://www.navilock.de/produkte/gruppen/26/Data_Logger/60098_NL-456DL_EasyLogger.html

danke oli

Kauf Dir lieber eine GPS

Kauf Dir lieber eine GPS Uhr.
Ich habe zB den Forerunner 305 von Garmin. Da siehst Du sofort, wie schnell, weit und in welcher Zeit Du läufst.

Und kannst es später auch über google Earth zeigen lassen.

Müsste jetzt so bei 200 Euro liegen, da es ja den Nachfolger 405 gibt.

Warte noch ein wenig,

in der kommenden CT (ab 1.9.) ist ein Vergleichstest diverser GPS- Logger drin, da ist dieser vielleicht mit bei...

Ich hab einen WBT-100, wie bei allen GPS- Geräten (auch den Forerunnern) kannst du die punktgenaue Pace in die Tonne treten, die Strecke kommt ganz gut hin, wenn die Empfangsbedingungen gut sind, aber die aufgezeichnete Strecke liegt schon mal 20 m neben dem Weg, ist aber bei den meisten Sirf-iii Geräten dasselbe.

Matthias

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links