Hallo,

ich nenne mich Maja, bin 29 Jahre alt und wohne in Dinslaken.

Da mein Gewicht und der Blutdruck nach oben ging, habe ich vor zwei Wochen beschlossen, wieder mit dem Laufen anzufangen. Naja, wieder ist etwas hochgegriffen, so richtig getan hab ich es noch nie. Ich hatte immer Schwierigkeiten mit dem Puls, der schnellt so schnell hoch. Nun soll es wieder losgehen - mit dem Laufbauch von Steffny. Langsam anfangen mit Walken. Allerdings muss ich erstmal mein Knie wieder hinbekommen, das hab ich am Sonntag gegen ne Glastischplatte laufen lassen und es ist noch sehr schmerzhaft und blau.

So lange werde ich mich hier mal schlau machen!

0

Tach auch

Hallo Maja,
willkommen in dieser genialen community, hier findest Du alle Arten von LäuferInnen, die Dir immer mit Rat zur Seite stehen. Manche von ihnen erscheinen ein bißchen durchgeknallt, aber das scheint nur so, oder?:-)
Laufbuch von Steffny (ich hoffe mal es ist das große) ist schon mal ein sehr guter Anfang, wenn mann mal old Herbs riesiges Ego beiseite lässt, ist das Buch ein für mich unverzichtbarer Begleiter in allen Läuferlagen geworden.
Wenn Du erstmal eine Weile gelaufen bist, werden sich auch erste Erfolge einstellen: So wird der Puls bei ähnlichen Belastungen nicht mehr so hoch schnellen, wie er es momentan noch tut.
Dann bring mal Dein Knie wieder in Ordnung, alles Gute für die ersten Laufversuche und zwischen den Läufen für die nötige Erholung sorgen.
Gruß, Marco
You´ll never willi alone

Aber halloooooooo

Hallo Maja79,

wirst sehen, jogmappen macht ganz vieeeeeel Spaß!

Und zu Deinem Neustart wünsche ich Dir auch viel Erfolg. Schön wenn, Du dann hier im Blog berichtest!

So long

Liebe Grüße
Annette

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links