Benutzerbild von JimBob1307

Hallo,
ich habe jetzt schon ein paar Mal so ein Intervalltraining eingestreut und kann nur sagen: Ja, es kann auch Spaß machen, vor allem, wenn es vorbei ist. Wenn man dabei ist, dann könnte ich nur fluchen und andere Dinge tun, die ich jetzt hier nicht aussprechen möchte, aber irgendwie freut man sich, wenn man sich wieder mal ein bischen gequält hat. Schauen wir mal, was es so bringt für die sonstigen Laufzeiten, bisher war bin ich sehr zufrieden mit den Ergebnissen...
Wer es mit Intervallen noch nicht probiert hat, dann kann ich nur raten: einfach mal ausprobieren...
Viele Grüße
JimBob

0

so krass wie cool

Jupp,
könnte es nicht besser beschreiben ;-)
Man staunt nur wenige Tag danach echt über sich selber.

Hattes Du das Intervalltrainingsprogramm hier von jogmap.de probiert?

lg,K.

Intervalltraining mit FR 405

Hallo Kickaha,
nein, ich habe das Trainingprogramm meines FR 405 (freu) mit Daten "aus den Büchern" gefüllt (1000m/500m Ruhe).
Für das Jogmap-Intervalltraining ist meine Strecke, sagen wir mal, eher nicht so geeignet..
Viele Grüße
JB

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links