Hab jetzt seit ca. 1ner Woche neue Laufschuhe. Extra im Fachgeschäft besorgt, denn vorher warens einfach nur nen einfaches Paar Turnschuhe. Mit den Turnschuhen lief ich gut, jetzt bin ich 2x mit den neuen Schuhen gelaufen und was soll ich sagen: Mir schmerzen die Beine in den Oberschenkeln, unter den Füssen und teilweise Wade und Schienbein.
Aus diesem Grund hab ich auch meine Strecke erstmal eingekürzt, bis sich das gebessert hat.

Ich hoffe es liegt nur daran, dass diese Schuhe neu sind und meine Füße nicht daran gewöhnt.
Wie lange dauert es eigentlich in etwa bis der Körper sich angepasst hat?

Wollte eigentlich Anfang September nen Lauf mitmachen aber da ich z.Z. nicht voll trainieren kann, fällt das wohl erstmal flach.
Mal sehen wie's weiter geht, ich hoffe eswird besser.

Grüße

0

muss passen

früher...also ich meine vor so ca 15-20 jahren...hatte ich das ja auch, dass ich bei neuen schuhen (waren damals meistens adidas) immer zwei eingewöhungswochen hatte.
war so eine art muskelkater.
bei den schuhen heute hab ich das nicht mehr, und wenn es nochmal passiert, bring ich den zurück, weil passende schuhe wirklich passen u keine eingewöhnung brauchen...
ist nur meine meinung!:-)

Neue Schuhe

Hallo snail26

habe ich mir auch vor zwei Wochen in einem Laufgeschäft geholt .Und was soll ich sagen bin einen Tag später gleich einen HM im Training gelaufen und hatte keine schmerzenden Beine. Mehr kann ich nicht sagen außer das ich vorher auch nur turnschuhe für 35 eus hatte.

Viele Grüße Loni

Sprengung

Hi,
schau doch mal ob die Sprengung unterschiedlich gegenüber deinen "alten" Laufschuhen ist.
mfg
cabby

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links