Benutzerbild von dadarun48

Heute noch ein lockeres Läufchen (18 km / 5:30). Schon seltsam, wie klein und nebenbei zu erledigen diese Entfernungen werden, wenn man 76 vor sich hat. Heute abend geht's los an die Müritz, morgen noch ein bissschen Gegend erkunden, ausruhen und am Samstag um 8:00 steh ich am Yachthafen zum Start. Mein erster Ultramarathon - wie aufregend. Ich weiß, solche Läufe werden in erster Linie im Kopf bewältigt. Habe auf meinen langen Trainingsläufen schon festgestellt: es ist tödlich, wenn man nur ans Ankommen denkt. Du bist unterwegs und läufst gerade diesen einen Schritt, diesen Km - das bringt ans Ziel. Und natürlich; laaaangsam loslaufen. Wenn ich mit einer 6:30 Pace durchkomme, bin ich sehr sehr zufrieden. Es soll kühl werden und bis Mittag auch regnen. Das wird wohl eher für meine Fahrradbegleiterin ein Problem...
Also Leute, drückt mir die Daumen, ich werde am Sonntag berichten.

0

viel glück

wünsche Dir morgen einen beschwerdefreien Lauf. Ist das eigentlich ein Rundkurs, der mehrmals gelaufen wird oder eine A nach B Strecke.

nochmals: Viel Erfolg morgen

marcus

Viel Glück auch von mir...

Viel Glück auch von mir...

Einen großartigen...

...Lauf wünsch' ich Dir. Und vor allem, dass Deine Freundin weder mit dem guten Laufwetter noch mit "76-Kilometer-im-Sattel-sitzen-weil-der-Mann-einfach-keine-Gehpausen-macht" Probleme bekommt...

Freu' mich auf den Bericht. Grüß' die Müritz von mir!

---
de nihilo nihil

Ultra

Viel Erfolg für deinen Ultra - Genieß den Lauf um die Müritz, die Gegend ist toll (mit dem Fahrrad bin ich auch mal drum herum).

___________________
keep on running :-)

Alles Gute....

Dir eine supergenialen Lauf und Deiner Freundin ordentlich Sitzfleisch! ;)

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

auch von mir....

.... alles Gute und viel Erfolg!

Ich habe zwar noch nicht allzuviel Ultra-Erfahrung, aber einen Tipp kann ich noch geben: versuche während der Verpflegung nicht stehen zu bleiben, sondern zu gehen, bzw. setze dich ja nicht zwischendurch hin (sei's zum Schuhe wechseln o.ä. - in diesem Fall dann doch lieber stehend! ;-)). Andernfalls kommst du mit der Zeit immer schlechter wieder in die Gänge.

Das Schöne am Ultra ist das miteinander Laufen gegen die Distanz, wobei das Ankommen im Vordergrund steht, obwohl es hinterher eine Rangliste gibt.

Genieße deine Km und schreib' uns, wie's gelaufen ist!

Grüße

MC

laufend fit und gut drauf!

her dadarunner ...

.. ja das Ankommen passiert eben irgendwie.
Am schönsten ist es einfach die Gegend die man durchläuft zu genießen.
Also wünsch ich dir ein wunderschönes Kopfkino, auf dass der Lauf nicht zu schnell enden mag.
Ach ja Ultra ... aber ich hab ja noch Zeit.
Gruß
Anja

" Sollte es Dir....

... während eines Ultras mal gut gehen, mach´ Dir keine
Sorgen - das geht vorüber!"
(gelesen hier bei Jogmap)

Aber Spaß beiseite: Genieße deinem ersten Ultra, soweit möglich. Das ist schon etwas ganz besonderes in einer
Läuferkariere.
Ich wüsch´ Dir alles Gute.

Gruß
Stefan

"Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt!"

Großes Daumendrücken!!!

bin auf den Bericht schon ganz gespannt. Nimm am Besten ein Diktiergerät mit... ;-)

Ultra könnte ich mir auch mal irgendwann vorstellen. Momentan wirds erstmal der erste Marathon... mal sehen wie ich nächstes Jahr zum Rennsteiglauf fit bin.

LG,

L.

P.S. Oder gleich den Sparthatlon über 246 km von Athen nach Sparta? Soll auch schön warm dort sein... ;-)

Wer im Wald sitzt, sollte nicht so laut rufen!

Im Kopf ....

... entscheidet sich Dein Lauf. Wenn Du tot bist wirst Du noch dreimal aufstehen. Du bist wie Rocky- am Ende, doch Dein Wille und Dein Herz lassen Dich X- Frühlinge erleben.
Geniesse jede Minute.

Ein wieder "Comebacker" Läufer/Ultra.
HUPSI

Auch von mir...

alles Gute und Mega-daumengedrücke für Deinen Lauf.
Und da es an der Müritz ziemlich schön sein soll, hast du eventuell genug Landschaft zum Von-den-strapazen-ablenken.
Deiner Freundin wünsch ich starke Gesäßmuskeln und ordentlichen Support für Dich.
Gruß, Marco
You´ll never lauflaaaaaangsamlos alone

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links