Benutzerbild von highlander2005

Hallo zusammen,
ich laufe seit ca. einem Jahr regelmäßig zw. 30 u. 50km auf drei o. vier Einheiten verteilt in der Woche und bin in diesem Jahr schon 2 HM und einen 10km-Wettkampf gelaufen. Ich trainiere zwischen 04:40 bis 05:50 je nach anstehender Einheit.Es kommt jedoch fast bei jedem Trainig vor, dass ich Ziehen und Kneifen in den Waden- und Schienbeinregionen mit unterschiedlichen Intensitäten habe. Allerding mußte ich erst ein mal abbrechen, weil es einfach nicht mehr ging. An mangelndem Dehnen kann es einfach nicht liegen, denn dafür nehme ich mir immer mindestens 20min Zeit.Meine Frage ist, läuft überhaupt jemand, ohne irgend welche Zipperlein zu haben? Man sagt ja, dass man das Training abbrechen soll, wenn Schmerzen auftreten. Aber ist denn etwas Ziehen oder Stechen in den Beinen nicht normal?
Vielleicht schreibt Ihr mal über Eure Befindlichkeiten.
Gruß Michael

0

Zipperlein

Hallo Highlander,
mach Dir nichts draus, ich glaube jedem Läufer tut ständig irgendetwas weh. Ich laufe jetzt schon drei Jahre und irgendwas ist immer. Bis vor kurzem hatte ich das Problem, dass mein rechtes Schienbein nach 3km Angefangen hat zu ziehen, so dass ich teilweise sogar abbrechen musste. Ist jetzt aber seit 2 Monaten plötzlich weg. Dafür zieht jetzt der rechte Oberschenkel ???

Also, ich denke, man muss die Zipperlein schon im Auge behalten und wenns zu stark wird, einfach kürzer treten. Sagt sich so einfach, denn man hat ja Ziele.
Ich selbst will das erste mal beim Berlin Marathon mitlaufen und hab jetzt schon bedenken ob das so richtig ist. Aber egal, jetzt muss ich da durch.

Beruhigend für mich ist, dass es offensichtlich nicht am dehnen liegt. Denn ich bin ein absoluter Dehnmuffel. (Laufe nen HM kalt aus dem Stand ;-)

Falls Du mal was nettes Darüber lesen willst, es gibt ein Buch das nennst sich "Achilles Verse". Da beschreibt der Autor seinen Weg zum Marathon mit allen Höhen und Tiefen.
Ausserdem ist er Autor bei Spiegel Online . Die Kolumne hat den gleichen Namen: Achiles Verse
Muss man echt mal gelesen haben.

Schöne Läufergrüsse
awvogel

Irgendwas ist immer...

kann ich nur bestätigen! Seit ich regelmäßig laufe bekomme ich quasi live eine medizinisch-orthopädische Live-Ausbildung dazu.

Aber erkältet bin ich nicht mehr so oft! ;-)))

LG,

L.

Wer im Wald sitzt, sollte nicht so laut rufen!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links