Da sagt mir meine Jogmapstartseite, dass ich bereits 273km gelaufen bin.
Direkt daneben steht aber auch, dass mein letzter Lauf 27 Tage her ist.
Asche auf mein Haupt!
Ich habe zwar 2 kleine Läufe gemacht, musste aber nach 1 oder 2 Runden abbrechen, weil mein rechtes Knie im Außenbereich total schmerzt, aber nur beim laufen.

Am liebsten würde ich jetzt Ausreden auf den Tisch packen wie:
Es war viel zu tun im Büro - Ja und, Abends war aber Zeit.
Ich hatte keine Zeit - Falsch, Abends auf dem Sofa liegen war einfach nur bequemer.
Mein Knie tut aber immer weh - Es wird jetzt seit 2 1/2 Wochen nicht besser, ich hätte schon längst beim Arzt sein können.

Alles in allem bekomme ich im Moment einfach den Arsch nicht hoch.
Schade, bin ich doch seit Januar regelmässig 2 bis 3 mal die Woche laufen gewesen.
Im Moment verschleppe ich seit 2 Wochen eine Erkältung.
Nächste Woche habe ich Urlaub, da werde ich mich auskurieren und einen Termin beim Orthopäden machen.
Mal gucken, was das mit dem Knie ist...vielleicht Seitenband oder so.

Jetzt ist auf jeden Fall genug mit dummen Ausreden....fängt es doch eigentlich erst gerade an richtig Spaß zu machen ;)

Die vielen Tage Abstinenz werden sich eh schon rächen, da werde ich mich noch ärgern :(

0

Mein Arzt...

sagte wörtlich zu mir:

"Beim Laufen geht es immer 2 Schritt vor und einen zurück."

Keine Bange! Du kommst sicher wieder in Tritt. Aber kurier Dich erstmal ordentlich aus. Irgendwas zu verschleppen ist nun wirklich gar keine gute Ausgangsbasis!

Und Einsicht und öffentliche Buße hier ist doch schonmal der erste Schritt, oder?

Schalte doch am besten noch den Schweinehundalarm von jogmap hinzu. Die Texte die dann per Mail kommen, sind wirklich nicht ohne! Am Besten nimm die harte Variante. ;-)

LG

L.

Wer im Wald sitzt, sollte nicht so laut rufen!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links