Hi, da bin ich mal wieder...

Am Sonntag bin ich 30 km gelaufen, laut meinem Trainigsplan sollte es ein Marathontestlauf werden, ich konnte noch 4 Leute von unserem Lauftreff motivieren mitzulaufen, Start war um 6:30 Uhr. Die erstn 10 km Pace von 6:20 Min./ Puls 138 die zweiten 10 km den Pace gesteigert auf 6 Min. dann die letzten 10 km wieder etwas langsamer Pace 6:11 Min. mir ging es gut dabei, den anderen hat es auch Spaß gemacht. Gestern dann 6 Std. Bergwandern im Fettstoffwechselbereich und heute morgen 10 km gelaufen mit Durchschittspuls 138 in 57 Min. (inkl. steiler Anstieg über 1500 m), super gelaufen.
Morgen früh steht dann 1000 m Schwimmen auf meinem Plan und morgen abend 60 Min. extensiver Dauerlauf GA2.

Mal sehen, wie es so geht.

Viele Grüße
Berghase

0

Wow

Beeindruckende Woche. Ich bräuchte allerdings dann doch einen Ruhetag.

bis denn

marcus

Fleißig, fleißig

und das extrem und extrem gut:-)
und wo warste denn diesmal Bergwandern?
möcht ja noch den einen oder anderen "Geheimtip" in Sachen Gipfel-und Wanderziele abgreifen.
Gruß, Marco
You´ll never fleiß alone

Hirschberg 1668 m

Hallo Marco,

bin mit meiner Schwester (Flachlandtiroler aus Stade) auf den Hirschberg gewandert, Start in Bad Wiessee am Tegernsee. Ich muß sagen, Sie hat sich super geschlagen, nur am nächsten Tag mächtig Muskelkater, trotz mehrmaliges Training im Fitness-Studio auf dem Bergtrainer + Stepper. Man hat halt doch noch so einige Muskelgruppen mehr die beim Wandern strapaziert werden.

War ein schöner Tag, viel Sonne, klare Fernsicht.

Gruß
Anne-Marie

Hirschberg-kenn ich

Yep, auf dem Hirschberg war ich schon, bin auch von Bad Wiessee aufgestiegen und dann ins Loisachtal (Brunnbichl über ein total steiles Wiesenstück ohne Weg)abgestiegen.
Zur Übersicht mal die Gipfel, die ich im Laufe der letzten Jahre schon sammeln konnte: -Säuling; -Teufelstättkopf;-Kofel;-Jochberg;-Hirschhörndlkopf;-Benediktenwand;-Hirschberg;-Risserkogel;-Pendling;-Brecherspitze;-Brunnenkopf;-Kramer;-Schwarzenkopf;-Plessenberg;-Aiplspitz;-Jägerkamp
Für dieses Jahr hab ich mir schon wie schon erwähnt die Halserspitze, Thaneller in Österreich und Berge rund um den Achensee (Rofan)vorgenommen.
Ach, die Vorfreude steigt schon.
Gruß, Marco (auch an die flachlandtirolerische Schwester vor den Toren Hamburgs)
You´ll never strapaziermuskelgruppen alone

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links