Benutzerbild von bka2211

Hallo Runners

Ich laufe und laufe jeden Tag 5-8 km seit 3 Monaten aber mein gewicht bleibt stur bei 94 Kilo stehen,mache zwar keine Diät aber es muss doch im Körper was Passieren?
- Kann ich muskeln aufbauen ?
-Alle schreiben Laufen macht schlank ?
- ?

Bitte um Antwoerten

Gruss euer BKA2211

0

Ernährung

Ernährung solltest du schon ein wenig umstellen. Mit welchem Puls läufst du denn? Der Puls sollte für die optimale Fettverbrennung zewischen 130 und 145 liegen. Ohne Ernährungsumstellung hat bei mir auch nix funktioniert...

Gruß
Basti

die Menge machts

Hi,

es kommt nicht nur darauf an was du trainierst, sondern auch was du täglich zu dir nimmst. Wenn sich das die Waage hält, passiert nicht viel. Da Muskelmasse mehr wiegt als Fettzellen, kann es auch aus diesem Grund zu einer Stagnation kommen. Aber am besten ist es du schaust mal auf deinen Tagesessenplan. Für Gewichtsreduktion ist es wichtig die Kohlenhydrate zu reduzieren oder ganz wegzulassen. Dazu gehören nicht nur Süssigkeiten und versteckter Zucker in fertigen Lebensmitteln, sondern auch zuviel Obst vorallem als Zwischenmahlzeiten und abends. Probiere es mal, ich habe unfreiwillig 5 kg abgenommen (in 2 Monaten), da ich eine Allergie gegen Fruchtzucker habe und alles was Saccharose, Fruktose ist weglassen muss.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

lg Sylvie

Gewicht unverändert....

hallo bka2211,

den frust kenne ich ;-)
ich laufe seit gut 1/2 jahr und hatte monatelang keine bewegung am zeiger meiner waage. grrr....
die sogenannte fettverbrennungszone suche ich vergeblich, es gibt auch leute die das für quatsch halten. allerdings gilt: im zweifel lieber langsam laufen, ausdauer trainieren, erst häufiger, dann länger laufen.
achte auch mal auf die klamotten, manchmal wird man schon längst schlanker, wiegt aber das gleiche, weil die muskeln schwerer sind.
und zuletzt: ich habe erst abgenommen, als ich zusätzlich noch regelmäßig schwimmen gegangen bin.

also dann, immer schön weiterrennen :-)

LG, reena-

Es gibt keinen Fettverbrennungspuls

Ich weiß nicht warum hier immer wieder das Märchen vom Fettverbrennungspuls weitererzählt wird. Den gibt es einfach nicht. Abspecken ist einfach eine Frage der Energiebilanz und wer schneller (mit höherem Puls) rennt, verbraucht einfach mehr. Ob das sinnvoll ist für Laufanfänger, weil sie es nämlich gar nicht können, ist eine ganz andere Frage.
Wer sich schlau machen will, kann das hier tun:
http://www.dr-moosburger.at/pub/pub031.pdf

Leben ist Bewegung

Willkommen im Club... Bei

Willkommen im Club...
Bei mir tut sich auch nix.
Laufe jetzt schon über ein Jahr
(leider habe ich nicht die Kilometerzahl von einem Jahr... da ich immer wieder Krankheitsausfälle hatte, so wie im Moment) und leider habe ich auch noch kein Gramm verloren...
Aber Leute, die mich länger schon nicht mehr gesehen haben, sagen aber ich sähe mind. 5 kg schlanker aus. Das ist doch auch schon was...

War heute wieder bei meinem Heilpraktiker und habe mir ein paar Tipps geholt:

1. KEIN BROT!!! Als Ersatz kann ich Reiswaffeln essen.
2. Morgens früh nach dem Aufstehen einen EL Olivenöl zu sich nehmen. Schaffe ich nicht pur, werde das Öl mit Fruchtsaft mischen.
3. Vor der Nahrungsaufnahme ein Glas Warmes Wasser trinken. Kann man mehrmals am Tag machen, zum Frühstück, zum Mittag und zum Abendessen.
4. Abends KEINE Kohlehydrate mehr. Eiweißreiche Kost mit hochdosierten Vitamin C (Als Nahrungsergänzungsmittel) kombinieren. Das soll den Fettstoffwechsel über Nacht so richtig ankurbeln.

Morgen geht es los...
Werde von Zeit zu Zeit mal berrichten ob es bei mir was gebracht hat.

Lieben Gruß
Hoffi-2

Mein Laufmotto: Dabei ist alles!
Meine Homepage: www.hoffi-2.de.tl

Wie schaut das aus, die

Wie schaut das aus, die Kohlehydrate ganz weg zu lassen?

Hast Du vielleicht ein paar "Essensideen" die Du weitergeben möchtest?

Wär supi !

LG Sani

Schau mal bei Strunz,

der schreibt einiges zu mehr Protein und weniger Kohlehydrate, so langsam setzt sich das dann wohl auch bei anderen durch.

Was man noch wichtiges zu dem unten schon gesagten ergänzen kann, ist das jede(!) Kohlehydratzufuhr (also auch der Zucker im Tee oder der Bonbon zwischendurch) die Fettverbrennung für einige Zeit ausschaltet, sinnvoll vom Körper um Reserven zu schonen, blöd für uns, die wir eh zuviele Reserven haben...

Trotzdem dauerts einfach ewig, bis man durch Laufen tatsächlich schlank wird - die verbrauchten 500-800kcal bei 5-8km sind halt auch schnell wieder aufgefüllt.

Matthias

Essensideen

Wenn`s läuft,läuft`s!Hi, Sani Kohlenhydrate ganz weg lassen ist nicht so gut,die brauchst du als Energie für`s laufen,zuviel(Brot Nudeln Reis usw.)ist auch nicht gut denn das sind kalorien.Nur Eiweiss ist auch schlecht denn zuviel wird in Fett umgewandelt.Also ZB. morgens ein Marmeladebrot bzw.Putenbrust belegtes Brot mit Salat .Mittags gemüse,salat,Fisch oder Putenbrustfilet,etwas Nudeln,Zwischendurch Jogurt-Obst(als Müsli)usw.dann regelmässig laufen und der Erfolg kommt,nur noch etwas Geduld.Wünsche viel Erfolg kiki

Hi Kiki

Den Erfolg hatte ich ja schon, 10kg wech, aber es tut sich waagentechnisch gar nix mehr. Weder rauf noch runter.
Bei 64 kg und 171 cm jetzt nicht wirklich schlimm.

Ich hab aber alles gegessen. Keine Einschränkung, kein Zählen!Nudeln, Reis, Kartoffeln.....lecker :-) Ich war eigentlich nur laufen.

Wie es halt so ist im Leben möcht ich jetzt aber noch auf 60 kg runter wenns geht :-) Von dem her hab ich jetzt im Urlaub angefangen mich bissl mit dem Zeug zu befassen. Aber man liest so viel und jeder sagt was anderes aber an sich ist es ein sehr komplexes Thema und jeder Körper is(s)t anders.

Wenn ich da meinen Freund anschauen, der haut sich das Fette Zeug rein und isst und nascht und ist dünn wie eine Gräte und hat einen prima Stoffwechsel. Ich schau das Zeug nur an und nehm ein Kilo zu und geh vier Tage nicht mehr auf Klo :-)))

Ich stimme aber vollkommen überein mit dem was Du sagst, bzgl. KH ganz weg lassen und anstelle dessen viel Eiweiß.

Aufjedenfall werd ich´s versuchen und wenn es nicht geht, dann gehts halt nicht.

Aber Deine Tips werd ich definitiv mit einbauen.

LG Sani

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links