Benutzerbild von marcuskrueger

So, die erste Woche des Plans ist geschafft. Lief alles ohne Probleme, nur beim Intervalltraining hatte ich Schwierigkeiten, die Zeiten zu treffen. Dies liegt vielleicht daran, dass ich in der freien Wildbahn gelaufen. Es ist zwar ein offiziell abgemessener 2-km-Kurs, allerdings ohne Zwischenabmessungen.

1. Intervall: 8:41
2. Intervall: 9:14
3. Intervall: 8:48
4. Intervall: 9:04

Dazwischen schönes Traben für 6-7 Minuten.

Zu Hause angekommen und schlag mich auf’en Kopp: das sollten 9:55 und nicht 9:00 sein. D’oh!

Ansonsten waren da noch:
Do: 15,85 km mit 4:51 min/km (musste ich mal runterbrettern, da ich Mittwoch leider einen Wettkampf ausfallen lassen musste)
Sa: 8,6 km mit 4:57 min/km
So: 23,4 km mit 5:42 min/min

Der Sonntag-Lauf war etwas zu schnell. Da werde ich mich bei nächsten Mal etwas zügeln müssen. Kann ja nicht sein, dass andere Läufer hier mit „Lauf-immer-schön-langsam“ nerve und dann selbst 15sec/km zu schnell bin.

Generell also viel zu schnell gelaufen die Woche. Nicht gut das!
Mal sehen was die 2. Woche bringt.

bis denn

marcus

0

Google Links