Benutzerbild von durchstarter

Ich glaube meine Verletzung habe ich entgültig überstanden. Dieser Laufversuch nach 2 Monaten Pause war super erfolgreich.

Zwischenzeitlich hatten Ärzte festgestellt, dass ich mir wohl einen Ermüdungsbruch im Oberschenkel zugezogen hatte. Also kein Muskelfaserriß. Gestern habe ich aber vom Orthopäden das OKAY bekommen und darf wieder langsam anfangen. Schmerzen soll ich zukünftig als Wahnsignale ernst nehmen - gut mache ich. Ich hatte auf den 6 Kilometern aber nicht einmal das kleinste Zwicken. Bin also super zufrieden. Jetzt heißt es aber trotzdem vorsichtig bleiben und nicht gleich wieder zuviel wollen. Ob es jetzt 1, 2 oder 3 Monate dauert, bis ich meine Form wieder habe, ist doch egal. Olympia ist ja eh erst wieder in 4 Jahren (grins). Jetzt heißt es erst einmal LANGSAM laufen und nicht gleich zu lang und zu weit. Aber endlich habe ich das Gefühl, dass ich die Kurve wieder kriege.

0

Google Links