Benutzerbild von skee

Hallo liebes Jogmap-Team,

ich wollte erstmal ein grpßes Lob los werden. Bin schon länger Mitglied, auch wenn ich bisher unregelmäßig gelaufen bin. Nun bin ich wieder in einer Laufphase und benutze Jogmap mehrmals in der Woche. Hab auch schon viel Werbung für Euch gemacht und die Seite kommt überall sehr gut an!

Was mich nur etwas stützig macht ist die Anzahl der Runden, die man anwählen kann. Ich laufe in einem Park und bin mittlerweile bei 10 Runden pro Lauf, mehr kann ich aber bei Euch nicht angeben. Kann man das noch erweitern und vielleicht eine eigene Zahl angeben (manchmal laufe ich auch eine halbe Runde mehr, kann aber nur ganze Runden angeben). Das wäre hervorragend!

Viele liebe Grüße!

Martin O. aus Berlin

Zeichne doch einfach...

... Deine Runde mehrfach hintereinander auf der Karte z.B. 5*400m = 1 Strecke. Die trägst Du dann bei 12km als 6mal gelaufen ein und fertig. Falls Du sonst nur 11km läufst hast Du gleich ein Ziel ;)

LG Roald

-------------->
"Wer etwas erreichen will findet einen Weg, andernfalls eine Ausrede"

Wo liegt das Problem???

Beim ersten Eingeben deines Laufes kannst du deine Runden "nur" 10-mal laufen. Wenn du dann in einem 2. Schritt deinen Lauf editierst, kannst du die gelaufenen km noch mal verzehnfachen. Genaugenommen kannst du also 100-mal deine Runde laufen. Und selbst das kann man sicher durch mehrfaches Editieren zur Potenz steigern. Abgesehen davon, kann man beim Eingeben nach Konsultation eines schlichten Taschenrechners (oder der Rechenfunktion auf dem PC) seine gelaufenen Kilometer auch selbst in das Feld der gelaufenen Kilometer reinschreiben. Wozu also seine Strecke mehrmals markieren oder ständig abändern???

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links