Benutzerbild von susafras

So.

Hiermit oute ich mich offiziell als WEICHEI. *schäm*

Eigentlich sah mein Tagesplan für den heutigen Feiertag erst einen 2-stündigen Spaziergang mit dem Leila-Wauwauchen vor, dann ein schönes Nickerchen und dann ein gemütliches Läufchen, gerne auch etwas länger.

Und nu?

Nu schüttet's. Aus vollen Kübeln. Und zwar nicht zu knapp. Hundchen schläft und lässt sich vom Wettergott am A...e lecken. Und ich?

Ich steh am Fenster und denk mir: "Hättste gestern keinen Ruhetag einlegen brauchen..."

*seufz*

0

Kühlende Dusche

So eine kühlende Dusche beim Laufen ist doch auch nicht zu verachten.
Meine besten Zeiten laufen ich bei Platschregen, mein Hundi allerding sagt: Streik!!
Ein schönes Wochenende und- keinen Regen Lieben Gruß
Gisela

jogging in the rain

ich hab das selbe problem .... zwar sind es bei uns noch keine kübeln aber gießkannen sind es alle mal ....

mal sehen, eigentlich is es ja bei regen auch recht schön. müssen wir nur schneller laufen, dann werden wir nich so naß .... ;0)

annette

Na Du Weichei! ;-D

Ach wat...pass mal auf...das Wetter schlägt gleich wieder um und dann ATTACKE!

Obwohl...bei den Kilomtern, die Du die Woche reißt... da kannste Dich auch noch 'ne Runde zu Leila legen...

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Feiertag?

Wieso sitz' ich dann auf Abbeit? *grummel*

Ich bin ja verhältnismäßig diszipliniert, aber so manchmal ... nee, muss ja nich. Läuft Dir ja nix weg, oder?

Obwohl, so mit Regen... schon schön...
:)

---
de nihilo nihil

Regen ist doch schön.

Ich laufe gerne im Regen. Jacke an, Mütze auf und pitsch-patsch geht's los. Luft ist gut, Strecke ist frei und irgendwie fühlst Du Dich in einer anderen Laufliga. Bei schönem Wetter kann ja jeder laufen.

Schicke ein aufmunterndes "Raus mit Dir!"

marcus

Das hatten wir am Mittwoch

Mittwochs um 19.30 Uhr ist Lauftreff angesagt im heimischen Sportverein. Aber bis sage und schreibe fünf Minuten vor halb acht schüttet es wie aus Kübeln. Da wie jedesmal nach den Ferien ein Anfängerkurs stattfindet und wir unsere Nachbarn überredet haben, an denselbigen teilzumehmen, wollten die schon kneifen..... Aber mittwochs um halb acht regnet es nicht im Norden von Gütersloh.
So konnten wir dann bei herrlicher Luft und zwar matschigen Wegen unsere Runde drehen.
Und die Nachbarn sieht man gar nicht mehr, Muskelkater??? hi, hi
Lieben Gruß
Gabi

Bayern ist halt schoen...

Hier bei den Kathollas gibt's Mariä Himmelfahrt und da profitieren halt auch die Heiden von... :)

s:)

--
[Gewicht]...was bei 50km/Woche nicht verschwindet, gehört wohl zu mir dazu.
(Alex Dummer)

Jaaa, is ja schon gut! Bin ja raus... :)

Also vielen Dank ersmah! :)

Den einen für's Verständnis, den andern für die sanften Schubser.

Das Weichei hat's doch noch nach draussen geschafft. Und diesmal was ganz Neues ausprobiert, nämlich bergauf joggen.

Zur Feier des Feiertages bin ich dreimal den Domberg raufgejoggt und japsend wieder runtergeeiert und hab dann noch ein bisschen die Isarauen zur Entspannung besucht.

Bin zufrieden, da es bergauf viel besser lief als befürchtet und auch das Tempo für meine Verhältnisse gut war. Der Forerunner nimmt alle 3km eine Rundenzeit, erste Steigung in der 1. Runde (6:38), Steigungen 2 und 3 in der 2. Runde (6:41) und den Rest eben dahin (6:33).

Übrigens: Kaum war ich raus, hat's aufgehört mit dem Regen.

s:)

--
[Gewicht]...was bei 50km/Woche nicht verschwindet, gehört wohl zu mir dazu.
(Alex Dummer)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links