Benutzerbild von greenice

So schnell sind (fast) 6 Wochen rum. Heute standen 30 Minuten 4 KM auf dem Plan. Kein Problem. Samstag noch mal 20 Minuten joggen zum Lockern. Sonntag kommt dann mein bisher längster Lauf: Halbmarathondistanz in 2:30 h. Das bedeutet für mich schon eine enorme Herausforderung. Sonntag morgen 7:00 ! Nur die Ruhr, 150 Minuten, die Getränkeflaschen, mein Garmin-Laufgegner und ich ! Aber ich will das schaffen. Im Erfolgsfalle werde ich an dieser Stelle hier einen virtuellen Bierstand nebst Cocktailbar eröffnen. So long, bis Sonntag...

0

*Terminkalender zück*

Neuer Eintrag:
Sonntag, virtuelle Cocktailbar bei jogmap

Weil: Du schaffst das, da bin ich mir ganz sicher!

Liebe Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

Na, da kann ich Dir nur

Na, da kann ich Dir nur alles gute wünschen für deinen
ersten Halbmarathon.

D U S C H A F F S T D A S!!!!

Lieben Gruß
Hoffi-2

Mein Laufmotto: Dabei ist alles!
Meine Homepage: www.hoffi-2.de.tl

Na klar packste das

Du wirst es schaffen !!
Und natürlich komme ich mit an die virtuelle Bar und dann zischen wir einen.Aber ich nehme ein Wässerchen ;-)

Tschakka!

Dat packste... und bei so'ner virtuellen Prosterei kann ich wenigstens auch mal ordentlich zuschlagen! ;)

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

große Herausforderung...

Hallo greenice,

viel glück für sonntag und ich freu mich schon auf das (virtuelle) Bier (ich hoffe doch stark, dass du auch guinness servierst *ggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggg*)
das hab ich mir haut nämlich mit 22 km (zum ersten mal !!!!!!!!!!!) mehr als verdient, meinst du nicht auch ?!?!

also dann:
DU SCHAFFST DAS! DU SCHAFFST DAS! DU SCHAFFST DAS!

gruß emko

Bestellung

Also ich möchte schon mal ein Gläschen ordern bei deinem virtuellen Getränkestand ;-)

Ich drücke dir ganz fest die Daumen und die Fußzehen (aua - ich drücke sie trotzdem...). Halt' die Getränke kühl, bis ich vom Berg zurück bin!

Du schaffst das!

Schließlich hast du ja darauf hin trainiert und, soweit ich das mitbekommen habe, den Steffny-Plan fast genau abgearbeitet - im Gegensatz zu mir, die es tatsächlich geschafft hat, sich gleich beim 14km-Lauf in der zweiten Woche zu verlaufen und einen 20km-Lauf daraus zu machen. Immerhin weiß ich jetzt, daß ich die Strecke laufen kann. Aber ob das im Sinne des Erfinders ist? ;-) Dann doch lieber Schritt für Schritt wie du...

Ich drücke dir die Daumen - ach ja, und ein Alster in deiner virtuellen Bar am Sonntag wäre nicht schlecht...

LG Iris

Ein Astra bitte,

mit welchem ich dann auf Deinen Sonntags früh morgendlichen, still und heimlich erlaufenen Triumph anstoße. Denn es ist völlig klar, das du das schaffst!
Das nächste Mal dann aber bitte vor Publikum:-)
Gruß,Marco
You´´ll never versteckdenHm alone

Also

die Resonanz hier ist der Knaller. Da komme ich mit einem einfachen Bierstand gar nicht mehr aus. Ich werden den HM auch irgendwann als richtigen Wettkapmf laufen-Spätestens im Mai 2009. Danke für die Motivation...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links