Benutzerbild von Holger.Schiebel

Zum gefühlten ersten Mal hat sich der Besuch bei einem Arzt gelohnt - nachdem ich knappe 6 Wochen nur mit meiner feinen Schiene anzutreffen war, darf nun endlich wieder Luft und Sonne ans Bein.

Muskeln sind zwar so gut wie keine mehr da, aber das soll wohl durch die natürlichen Gehbewegungen recht fix wieder behoben sein (hoffe ich zumindest).

Ich kann die ersten Laufversuche kaum abwarten - werd dies aber bis nach dem Urlaub (2 Wochen Wassergymnastik) verschieben.

Die Narbe selbst sollte nicht zu oft der Sonne ausgesetzt werden - kann mir das wer bestätigen?

0

Google Links